Wie China den Ausbruch des Coronavirus überlebte

Maria Brital – eine Frau, die China während des Ausbruchs gesehen hat Pandemien und lebt immer noch dort. Auf meiner Facebook-Seite veröffentlichte einen Beitrag darüber, wie man die Invasion des Virus überlebt und loswird от Panikattacken. Wie China mit dem Virus umgehtПо словам Марии, Китай сноваwird lebendig und führt weiterhin ein normales Leben, aber Sicherheitsvorkehrungen immer noch respektiert.

Wie ging China mit Coronavirus um?

Im ganzen Land wurde sofort ein Notfallregime eingeführt. Situation. Alle Kindergärten, Schulen, Universitäten, Cafés geschlossen, Restaurants, Fabriken und alle überfüllten Orte. Die Arbeiten wurden nur in Lebensmittelgeschäften und Apotheken fortgesetzt. Sogar abgesagt Taxi und Bus arbeiten. Der Transport in der Stadt blieb natürlich, aber in kleine Menge. Verbieten Sie das Verlassen der Stadt. Die Symptome des Coronavirus wurden sofort ins Krankenhaus gebracht und dort gehalten, bis eine genaue Diagnose gestellt wurde. Fast alle Eineinhalb Milliarden Menschen in China waren zu Hause. Die Straßen waren leer nicht weil alle ausgestorben sind, sondern weil sie streng zu Hause saßen Quarantäne. Nur eine Person aus der Familie konnte in den Laden gehen 2-3 mal pro Woche. Zur gleichen Zeit wurde in jedem Haus eine Person identifiziert, verantwortlich für die Messung der Temperatur beim Betreten einer Person die Straße. Er zeichnete auch auf, wer und wohin er ging. Auch in Geschäften Die Temperatur wurde mit einem elektronischen Thermometer gemessen. In Geschäften waren alle notwendigen Produkte, vielleicht nur die ersten zwei Wochen, die etwas fehlte und das liegt daran, dass die Leute anfingen, alles zu kaufen, weil паники. Vor allem wurden die Lebensmittelpreise nicht überhöht. musste unbedingt getragen werden und wechselte sie alle 3 Stunden. Zwar gab es im ersten Monat ein Problem mit ihnen, in Apotheken war es schwierig finde sie auf einmal aufgeschnappt. Zur gleichen Zeit mehrmals pro Woche In weniger als 20 Tagen wurden Masken für jedes einzelne Stück ausgegeben wurden neu gestaltet und von Grund auf neu erstellt andere medizinische Sachen. Grundlegende Methoden sind unten aufgeführt. Selbstverteidigung gegen eine Pandemie.

Wie bekomme ich kein Coronavirus?

  1. Das Hauptmittel zur Selbstverteidigung sind Masken, Handschuhe, Schutzbrillen und Antiseptika mit Alkoholgehalt nicht weniger als 60%.
  2. Es ist notwendig, Hände und Gesicht danach zu waschen jeder Besuch an einem öffentlichen Ort.
  3. Vermeiden Sie Orte, an denen Es gibt viele Leute, und wenn Sie dorthin gehen, dann seien Sie sicher Maske.
  4. Müssen eine Beförderung machen Immunität! Essen Sie Knoblauch, trinken Sie Tee mit Ingwer und Zitrone.
  5. Wenn zu Hause oder bei Ihren Lieben gefunden Auch Anzeichen von SARS, nicht selbst behandeln, es ist notwendig Informieren Sie sofort Ihren Arzt.
  6. Senioren und Menschen mit Behinderungen Immunität ist leicht anfällig für Infektionen, daher sollten sie sein zu schützen.

Am wichtigsten ist, dass Sie nicht in Panik geraten müssen! Befolgen Sie einfache Anweisungen über Hygiene und den Besuch überfüllter Orte. Pass auf dich und deine Lieben auf!

Bleiben Sie auf dem Laufenden, um die neuesten Nachrichten zu erhalten Pandemie COVID-19 im Telegrammkanal:

Zugriff per Web-Telegramm über mobile Anwendung oder PC

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: