Wie funktioniert Coronavirus? Was macht Coronavirus? mit dem menschlichen Körper

Warum sterben Menschen an Coronavirus?Chinesisches Coronavirus bereits weltweit verbreitet, jeweils Hunderte von Neuinfektionen Tag, aber nur wenige wissen, was im Körper von Kranken passiert und wie Coronavirus den Menschen beeinflusst.

Wie Coronavirus Probleme verursacht mit der menschlichen Gesundheit?

Im Körper eines gesunden Menschen beginnt das Coronavirus schlagen gesunde Zellen im Körper, um seine zu vermehren eigene. Die Ausbreitung der Infektion im gesamten menschlichen Körper beginnt mit Hals, so sind die ersten Symptome einer Coronavirus-Infektion trockener Husten und Schmerzen im Kehlkopf. Allmählich steigt das Virus weiter ab und entzündet die Schleimhaut der Lunge. Es betrifft die Alveolen – Beutel in der Lunge, die für die Atmung und Sauerstoffversorgung verantwortlich sind Blut Sie sorgen auch für die Entfernung von Kohlendioxid aus dem Blut, z sein anschließendes Ausatmen.
– “Bei einer Entzündung der Alveolen kann sich Sauerstoff nicht frei bewegen auf der Schleimhaut. Entzündung und beeinträchtigte Sauerstoffversorgung in das Blut, kann dazu führen, dass sich die Lungen mit Flüssigkeit, Eiter und tote Zellen. Im schlimmsten Fall entwickelt sich der Patient akut Atemnotsyndrom, bei dem sich die Lunge ansammelt so viel Flüssigkeit, dass der Patient nicht atmen kann, was zu seiner führt Tod. “, Dr. Amy Compton-Phillips, Chefarzt des Krankenhauses Everett, Wash.

loading...

Welche Organe sind betroffen? Coronavirus?

Obwohl das Coronavirus anfänglich die Lunge befällt, Die Infektion wird sich auch auf andere innere Organe ausbreiten Person. Insbesondere ist das Magensystem anfällig für Infektionen, wo das Virus durch die Schleimhaut eindringt. Dies erklärt das Vorhandensein von bei Patienten mit Symptomen wie Magenschmerzen und Durchfall.
„Das Knochenmark und die Leber können ebenfalls entzündet sein. Coronavirus kann in Herz, Nieren und Leber eindringen und verursachen direkte Schädigung dieser inneren Organe “, Dr. George Diaz, Leiter der Forschungsabteilung für Krankenhausinfektionskrankheiten Everett, Wash.
Jüngsten medizinischen Studien zufolge wurde dies ebenfalls bestätigt die Möglichkeit einer Coronavirus-Schädigung des Zentralnervensystems, davon ist das Gehirn ein Teil.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: