Wie man bei einem Kind Verantwortung übernimmt

Jeder liebende Elternteil erkennt die Wichtigkeit der Elternschaft in Ihrem Kind ein Verantwortungsbewusstsein. Es ist klar, dass die Kinder Sie sind es gewohnt, völlig von Mama und Papa abhängig zu sein Verstehe, was es bedeutet, verantwortlich und unabhängig zu sein. Aber von Wenn ein Kind erwachsen wird, ist eine solche Fähigkeit einfach notwendig, weil er ist die Grundlage eines normalen Erwachsenenlebens in der Gesellschaft.

Wie man Verantwortung bringt

Wie Sie Ihrem Baby Unabhängigkeit und Verantwortung vermitteln können Handlungen, Worte, unser eigenes Leben werden wir unten analysieren.

Das Wesen der Verantwortung

Das Kind sollte von Anfang an das Konzept erklären Verantwortung. Seien Sie sicher, ein Vorbild für das Baby zu werden, weil irgendwelche Wörter ohne spezifische Handlungen keine haben Bedeutung.

Sogar sehr kleinen Kindern kann beigebracht werden, verantwortlich zu sein. Definieren Sie selbst die Arten dieser Qualität.

  1. Gesundheit und Lebensstil. Verantwortung erstreckt sich auf die Erkenntnis, was gut und wofür schlecht ist eigene Gesundheit, was zu tun ist, um den Körper nicht zu schädigen schaden und nicht krank werden. Selbst die jüngsten Mitglieder der Gesellschaft können verstehen Wenn Sie seinen Hut in der Kälte abnehmen, können Sie sich erkälten und aus großer Höhe springen. Hit etc. Lassen Sie Ihr Kind wissen, dass Sport richtig ist Einstellung zum Alltag und Essverhalten wirken sich auch auf seine aus Gesundheit Vergessen Sie nicht zu essen und sich zu demonstrieren positives Bild.
  2. Respekt und Respekt für Menschen und zu Tieren. Das Kind muss verstehen, wann es andere stört und macht jemanden verletzt, unangenehm. Erklären Sie dem Kind ihn sozialer Status und wie er sich in Bezug auf verhalten sollte Senior. Denken Sie daran, dass daher auch das Baby sein eigenes “Ich” hat nicht gegen seine Rechte verstoßen und keine Wünsche unterdrücken. Alles sollte drin sein messen.
  3. Der Wert der Dinge. Es ist wichtig, ein Kind zu impfen Respekt für Dinge, Haushaltsgegenstände, beide für sich, also und ein Fremder. Das Kind wird irgendwann verstehen, dass nichts mehr bekommt Nur damit hinter jedem Spielzeug die Arbeit von Mama und Papa steht.
  4. Worte und Taten. Die schwierigste Kategorie Verantwortung in Bezug auf die kindliche Entwicklung. Aber die gleiche Reichweite wie alle anderen auch. Versprechen halten, nicht beschuldigen eine andere, um eine Meinung verteidigen zu können – all dies sollten Sie verstehen zu meinem Kind.

Alle zusammen

Binden Sie Ihr Kind in die Hausarbeit ein. Lassen Sie ihn durch sein geringster Aufwand beim Reinigen, Waschen, Reparieren. Nicht nur das, Baby wird seinen Wert fühlen und sich mit ihm verbinden Erwachsene, auch das wird ihm große Freude bereiten. Nicht Das Geheimnis ist, dass Hausarbeiten ein Kind mehr anziehen als Spielzeug und Cartoons. Die Hauptsache ist der elterliche Ansatz. Hausarbeiten erlauben Fühlen Sie sich stolz auf sich selbst, fühlen Sie sich ein, verstehen Sie Ihr Kind Kriterien für das Wohlbefinden und natürlich für sich selbst Verantwortung.

Es ist klar, dass Ihr tägliches Geschäft mit diesem Ansatz dauern wird viel mehr Zeit, weil das Baby die Arbeit nicht für dasselbe erledigen kann Zeit, die Sie und die Qualität der Leistung besser erwarten können. Ihre Aufgabe ist es, das Baby zu loben, geduldig zu zeigen, wie und was Sie müssen sich keine Sorgen über verschüttetes Wasser oder einen kaputten Teller machen. Alles wird mit Erfahrung kommen. Es ist sehr wichtig, dass das Kind sieht und Vaters Rolle bei der Hausarbeit nahm an seiner Arbeit teil. Nicht schwer Geben Sie dem Kind einen Schraubendreher und lassen Sie die Schraube drehen, aber wie viel Emotionen und nützliche Fähigkeiten, die dies dem Baby geben wird.

Lesen Sie auch: Wie man ein Kind unterrichtet Zuhause helfen? – 9 Tipps

Fähigkeiten

Entwickeln Sie Lebenskompetenzen in Ihrem Kind, unabhängig häuslich Aktion. Sogar eine zweijährige Krume kann einen Teller vom Tisch nehmen oder Sammle verstreutes Spielzeug. Überlasten Sie das Kind nicht Taten oder so viele, die alle seine freien besetzen werden Zeit. Dies führt dazu, dass das Baby abgelehnt wird und nicht bereit ist, es zu zeigen Verantwortung.

How-to-Raise-Responsibility-2

Weisen Sie dem Kind Bereiche zu, die für die Sauberkeit verantwortlich sind. und bestellen. Beachten Sie zum Beispiel die Reihenfolge in der Kinderecke. Überwachen Sie das Vorhandensein von Servietten in der Küche, füttert nach Hause Haustiere.

Es gibt eine Wahl

Verantwortungsbewusstsein ist untrennbar mit der Wahl verbunden und zu verstehen, was genau Sie brauchen, was Sie für Komfort brauchen. Geben Sie Platz für Ihre eigenen Entscheidungen frei. Lass ihn wählt was man anzieht, was man spielt, isst oder nicht zu Mittag isst und usw.

Natürlich müssen Sie Ihrerseits Ihr Baby sanft dorthin führen die richtige Wahl, angemessenes Wetter, Ort, Zeit usw. Nicht drücken, richtig sein. “Welches T-Shirt möchtest du tragen? nur grün oder dieses schöne mit einem lustigen Hasen? “, – eins Sätze mit den richtigen Akzenten reichen aus, damit das Kind sie geben kann Präferenz für das, was Sie für akzeptabel halten, aber fühlten Wahlfreiheit. Dies gilt, wenn das Kind noch klein ist In einem bewussteren Alter wird das Kind jede Lüge verstehen.

Der Vorschulkind hat das Recht, selbst zu entscheiden, was in seinem stehen wird Das Zimmer, das er für einen Spaziergang und einen Kindergarten mitnimmt, was für ein Geschenk Gib einem Freund einen Geburtstag.

Nicht stören und in jeder Hinsicht die Unabhängigkeit des Kindes fördern.

Würde und Vertrauen

Psychologen auf der ganzen Welt argumentieren, dass Verantwortung sehr ist hängt vom Selbstwertgefühl ab. Immerhin, wenn ein Mensch sich selbst vertraut, sein Fähigkeiten und Fertigkeiten, glaubt, dass er damit umgehen kann schwierige Situation, und sieht die Ergebnisse seiner eigenen Handlungen, er wächst unbewusst in seinen eigenen Augen und versucht mehr zu tun größer und besser, mehr Verantwortung übernehmen und nicht Angst vor Versagen und Tadel. Dabei sind sowohl Erwachsene als auch Kinder

Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie endlos loben sollten Kind, sondern lernen auch, klug auf Fehler zu reagieren. Danke Baby, und dann sag mir, dass es noch besser geworden wäre, wenn wenn er aufmerksamer war, nichts tat usw.

Verweis und Zufriedenheit

Jedes Kind ist sehr empfindlich gegenüber Eltern Einschätzung. Er versucht, die Erwartungen zu erfüllen. Wenn Sie ständig sind sag dem Baby: “Verwirrung, vergaß wieder die Handschuhe”, “Fauler Hund, du tust nichts “,” du wirst keinen Erfolg haben, ich bin selbst besser “, du Dadurch wird es so programmiert, dass negative Eigenschaften entwickelt werden.

Sagen Sie ruhig über den Miss des Kindes und erarbeiten Sie einen gemeinsamen Plan Maßnahmen zur Beseitigung von schlechten Gewohnheiten, Vergesslichkeit. Überlegen Sie sich zum Beispiel ein lustiges Ritual, bei dem Sie überprüfen, ob Sie zuvor alles genommen haben Geh aus dem Haus oder in einer Spielform als Superheld Suche nach Verlust. Helfen Sie Ihrem Kind, sich selbst zu überwinden.

Nicht angeben

Glauben Sie mir, wenn fast die Armee vorschreibt, was zu tun ist, ersetzen Sie durch Ein Satz oder eine Frage, das Kind wird sogar diejenigen in einem anderen Licht sehen Aktionen, die er nicht gerne ausführt. Vergleichen Sie: “Essen Sie schnell und Schlaf! “,” Leg die Spielsachen weg, sagte ich! “und” Lass uns schnell essen und Ich werde unter einem interessanten Märchen ins Bett gehen. “” Eingeborener, könnten Sie lege die Spielsachen weg, sonst können wir darauf treten und sie zerbrechen. ” fühlt, dass seine Meinung für Erwachsene wichtig ist, und strebt nach seiner Verhalten zeigt, dass er bereit ist, zu gleichen Bedingungen zu kommunizieren.

Die Folgen

Lassen Sie Ihr Kind die Konsequenzen seiner Handlungen verstehen. Lass er wird auf die Idee kommen, was gut ist und was es nicht wert ist, getan zu werden. Erklären Sie Was ist Vertrauen und was passiert, wenn eine Person es verliert? Baby Ich muss verstehen, dass Verantwortung für Worte auch notwendig ist. Sagen Sie Ihrem Kind, dass es die Macht hat, etwas zu ändern, und Untätigkeit kann in vielen Fällen zu Problemen führen.

Gib nicht auf

Übernehmen Sie keine Verantwortung, wenn Ihr Kind schuldig ist. Sogar harmlose Sätze an Papa “Dieses Kätzchen lief und brach einen Teller, und nicht Mischa “kann dazu führen, dass das Kind versteht, wie verlagere die Verantwortung und vermeide Tadel und Bestrafung.

Auch wenn Ihr Baby hartnäckig nicht unabhängig werden möchte, Geben Sie nicht auf und warten Sie geduldig auf die Ergebnisse. Gib nicht auf.

Eine verantwortliche Person zu erziehen ist keine einfache Sache, aber Sie als liebende Eltern müssen verstehen, wie wichtig dies ist Qualität.

How-to-Raise-Responsibility-3

Beachten und loben Sie die Leistungen Ihres Kindes, auch kleine Seine Siege könnten die großen Anstrengungen des Babys wert sein. Präsentiert Die Anwendung, die Ihnen persönlich gebissene Süßigkeiten hinterlassen, ist ein Signal dir, dass das Baby dich liebt und bereit ist, etwas zu opfern und zu teilen. Konsultieren Sie Ihr Kind, passen Sie seine Handlungen an und Helfen Sie auf jede erdenkliche Weise, machen Sie sein Leben nicht langweilig, nicht erfunden von einigen Aufgaben und Taten.

Die Ergebnisse Ihres Eifers und Ihrer Geduld werden Sie nicht lange warten lassen. Emotionale Unterstützung, Stolz auf Leistung, aufrichtiges Interesse an dem Baby und seinem Erfolg – das ist was am wichtigsten für das persönliche Wachstum und die harmonische Entwicklung Ihrer ein Kind.

Wir lesen auch:

  • Warum sollte ein Kind bei der Hausarbeit helfen?
  • Wir bringen dem Kind das Bestellen bei
  • Was tun, wenn ein Kind faul ist? Wie geht man mit einem Kind um? Faulheit

In welchem ​​Alter sollte einem Kind beigebracht werden, im Haus zu helfen?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: