Wie man dem Kind antwortet, wo die Mutter und Papa bekommt Geld?

wie man dem Kind erklärt, woher das Geld kommt

Die Fähigkeit, Geld zu verdienen und es mit Bedacht zu verwalten, in der frühen Kindheit geimpft. Daher lohnt es sich auf jeden Fall Erklären Sie Ihren Kindern, woher das Geld von Mama und Papa kommt Geben Sie ihnen die Möglichkeit, die Struktur der Gesellschaft besser zu verstehen.

Große Gespräche mit kleinen Leuten

Es gibt kein bestimmtes Alter, über das ein Kind lernen sollte von wo Mama und Papa das Geld bekommen. Sie können mit diesem Thema beginnen. Gespräch, sobald das Kind die erste Frage nach der Einkommensquelle stellte, sei es mindestens 2 Jahre alt. Es ist wichtig, wahrheitsgemäß und so viel wie möglich zu antworten Verständlicherweise können Sie Kindern Allegorien verständlich machen, aber in keiner Weise Fall nicht lügen. Die Umgehung von Diskussionen kann mit folgenden Problemen verbunden sein:

  • Misstrauen. Ohne nachzudenken, wird das Kind entscheiden, dass Rechnungen immer kann an einem Geldautomaten bezogen werden, und Eltern wollen einfach nicht aus Schaden heraus ein neues Spielzeug kaufen.
  • Unwissenheit. Die Angewohnheit, Geld von den Eltern zu bekommen Jugend und nicht wundern, wo sie sie bekommen, könnte in Zukunft einen Streich spielen. Das Kind wird nicht in der Lage sein Geld verdienen und auf das Übliche hoffen Sponsoring.
  • Unfähigkeit. In Ermangelung einer Erklärung tut das Kind dies nicht wird wissen, wo man Geld bekommt und was es besser ist, es auszugeben

Erklärte dem Kind klar die wichtigsten Möglichkeiten, an Geld zu kommen – Dies ist eine Gelegenheit, die Welt um ihn herum verständlicher zu machen und bequem.

Geld als Belohnung für die Arbeit

Für die meisten Erwachsenen ist die Hauptgeldquelle Arbeit. Es lohnt sich zu sagen: Mama und Papa gehen zur Arbeit, da sind sie wichtige und nützliche Dinge tun, für die sie vergeben werden Geld. Sie können Ihrem Kind jedoch etwas zum Verdienen anbieten Gib kein Geld für das, was das Baby tun soll. Sammeln Sie zum Beispiel Spielzeug, lernen Sie Lektionen usw. Er kann Mama helfen Hausarbeit, auch in etwas Einfachem: Blumen, Sorten Wäsche nach Farbe oder füttere dein Haustier.

Lassen Sie das Kind das verdiente Geld selbstständig verwalten vom Alter. Sie können Hinweise geben, müssen aber nicht darauf bestehen. Anschließend lernen sie, wie sie ihr Geld ausgeben können wirklich notwendige Dinge, um retten und retten zu können.

Wir lesen auch: Kinder und Taschengeld. Wie man unterrichtet Das Kind hat Recht mit Geld —Http: //razvitie-krohi.ru/eto-polezno-znat/kak-nauchit-rebenka-pravilno-otnositsya-k-dengam.html

Wenn möglich, zeigen Sie Ihrem Kind Ihre Arbeit, erklären Sie seine Prinzipien und Nützlichkeit für andere Menschen. Kann darüber reden Hauptberufe und bitten Sie dann die Kinder, Berufe zu benennen die Menschen, die Sie treffen, basierend auf Kleidung und Beruf, zum Beispiel Stadtverkehrsfahrer, Ärzte, Kellner, Polizei usw.

Geld kann angebaut werden

Viele haben Einlagen, die auch wert sind Erzähl es den Kindern. Darüber hinaus verdienen einige Eltern Investition in Wertpapiere, Projekte usw. All dies ist möglich und müssen erklären. Sagen Sie, dass Geld wachsen kann, wenn Sie es loslassen zu anderem Geld: Gib es der Bank, damit es wächst; lass weiter gehen eine Fabrik oder Fabrik, damit sie mehr Geld mit sich bringt; kaufen für ihre Wertpapiere, mit denen Sie noch mehr Geld bekommen können.

loading...

Geld kann wachsen

Dies wird den Horizont des Kindes erweitern und es im Erwachsenenalter ermöglichen Suchen Sie nach parallelen Möglichkeiten, um zu verdienen, und lernen Sie, mit Bedacht zu investieren Geld, sie nicht in ihren Taschen ruhen lassen und sie arbeiten lassen. A. es gibt größere Garantien, dass Ihr Kind erfolgreich wird und wohlhabende Person.

Gib Geld für das, was du tun kannst

Sie müssen den Kindern sagen, wofür Sie Geld bekommen können was Sie am besten können. Es ist wichtig, dem Kind zu erklären, dass es welche gibt Arbeit kann bezahlt werden, aber es ist besser, wenn es angenehm ist Arbeit.

Zeigen Sie eine Reihe von Sportlern, Künstlern, Fotografen, Musikern, sagen, dass sie alle für das bezahlt werden, was sie gerne tun, aber Nur wenn es anderen Menschen zugute kommt und ihnen gefällt. Das ein guter Weg, um die Entwicklung von Baby-Talenten zu fördern (Übrigens ein nützlicher Artikel: wie man Kinder ermutigen). Wenn er gerne zeichnet, ein Beispiel für einen Erfolg Künstler, inspirieren Sie ihn, Anstrengungen zu unternehmen und mehr zu werden in dieser Lektion erfahren.

Zeigen Sie dem kleinen Mann, dass die Einnahmequelle ist seine Fähigkeiten und hängt von seinem Wunsch ab, sich zu entwickeln. Immerhin alle Ich möchte, dass sein Kind nicht nur reich, sondern auch glücklich ist vom Menschen.

Nur ehrlicher Beruf verdient Belohnung

Schon in jungen Jahren sollte Kindern gesagt werden, dass Rechnungen nicht fallen Himmel, sie sind für bestimmte Handlungen gegeben. Aber auf keinen Fall Sie können nicht gestohlen, gewaltsam weggenommen oder durch Betrug erlangt werden. Sagen Sie, dass solches Geld schmutzig herauskommt, es nicht bringt Mann Freude und gezwungen, schwere Strafe zu tragen.

Die richtigen Antworten auf Kinderfragen zur Quelle Geld ermöglicht es Kindern, das richtige Konzept von Möglichkeiten zu vermitteln verdienen, lehren sie, die verdienten und schnell richtig zu verwalten finde dich im Leben.

Wir lesen auch:

  • Wie man einem Kind erklärt, woher es kommt Kinder. “Mama, warum ist der Himmel blau und nicht rot oder gelb? “Dieser Satz verwirrt viele Eltern. Es stellt sich heraus, dass Wir Erwachsenen, die wir unser Baby in die Welt um uns herum einführen, sind es nicht знаем ответа на столь “сложный вопрос” :) и просто, не зная что ответить своему малышу, переводимThema oder, um eine Erklärung zu verfassen, die dem Kind zugänglich ist, uns Ich muss mir den Kopf zerbrechen … Weiterlesen …
  • Wie man dem Kind erklärt, warum der Himmel blau. Moderne Psychologen sagen das fiktive Geschichten über das Auftreten eines Kindes in der Familie (“im Kohl gefunden”, “brachte einen Storch”) untergraben das Vertrauen des Babys in die Eltern erheblich, weil Eines Tages wird das Kind immer noch die Wahrheit herausfinden und verärgert sein elterliche List … Weiterlesen …

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: