Wie man die Stillzeit der Muttermilch erhöht häusliche Verhältnisse (Volksheilmittel und Pillen)

Der Beginn des Stillens ist verantwortlich Zeitraum, sowohl für Mutter als auch für das Neugeborene. Manchmal jung Mütter sind mit der Tatsache konfrontiert, dass das Baby schlecht ist, wenn es Muttermilch isst Gewichtszunahme, oft ungezogen. Dies ist höchstwahrscheinlich weist auf Anomalien in der Ernährung der Mutter oder auf Grundkenntnisse hin Mangel an Milch. Dann stehen Mütter vor einem Problem Erhöhen Sie die Laktation der Muttermilch, damit das Baby ausreicht und es nicht braucht Es wurde mit verschiedenen Gemischen ergänzt.

Artikelinhalt

  • 1 Stillzeit mit dem Namen der stillenden Mutter
  • 2 Wie man die Laktationsmittel erhöht
    • 2.1 Medikamente zur Erhöhung der Laktation
      • 2.1.1 Nicht genügend Milch oder 13 Möglichkeiten zur Verbesserung der Laktation
      • 2.1.2 Was hilft, das Stillen zu erhöhen Milch
      • 2.1.3 Wie kann man die Laktation stimulieren?

Wie man die Stillzeit der Muttermilch erhöht

Stillzeit der stillenden Mutter

Zunächst müssen Sie auf die Ernährung der Produkte und achten Lebensstil einer stillenden Mutter.

Das Tagesmenü muss Folgendes enthalten:

  • Fleisch (Geflügel, Fisch);
  • Milch oder Milchprodukte (1 Liter);
  • Hüttenkäse (100 Gramm);
  • Käse (30 Gramm);
  • Gemüse (500 Gramm);
  • Früchte (300 Gramm);
  • Butter (20 Gramm);
  • Pflanzenöl (25 Gramm).

Sollte vermieden werden:

  • Eine große Anzahl von kohlenhydratreichen Lebensmitteln (Zucker, Brot, Süßwaren);
  • Alle alkoholischen Getränke;
  • Allergene Produkte: Schokolade, Kaffee, Nüsse, Kaviar, Zitrusfrüchte;
  • Würzige Gewürze und Zusatzstoffe (Zwiebeln, Knoblauch, Paprika).

Lesen Sie auch: Welche Produkte helfen Laktation erhöhen? wie man die Laktation verbessert: die 20 am meisten benötigten Produkte und mehr darüber, was Sie essen können und was nicht empfohlen für HS

Wie Laktation Volksheilmittel zu erhöhen

Wie man die Laktation der Muttermilch mit verschiedenen erhöht Viele Mütter lernen Volksheilmittel von ihren Müttern und Großmüttern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die wirklich können zu helfen.

1. Die Zunahme der verbrauchten Flüssigkeitsmenge pro durch den Verzehr von Vitamingetränken aus verschiedenen Kräutern. Kreuzkümmel, Fenchel, Anis, Dill tragen zur Verbesserung der Laktation bei, Brennnessel und einige andere. Hier sind einige Rezepte, das kann leicht gekocht werden.

Für ein Getränk aus Kümmel (15 Gramm) wird ein Liter benötigt Wasser, eine Zitrone und hundert Gramm Zucker. Samen werden heiß gegossen Wasser, geschälte und gehackte Zitrone und Zucker werden hinzugefügt. Alle Es wird bei schwacher Hitze 5-10 Minuten lang gekocht. Abseihen. Zu trinken 3 mal am Tag gekühlt.

Die Anisinfusion wird ohne Zusatz anderer Produkte hergestellt. Samen Gießen Sie eine Stunde lang kochendes Wasser. Die resultierende Infusion wird abgekühlt. Akzeptiere sollte 3-4 mal täglich 2 Esslöffel sein. Auf die gleiche Weise Eine Infusion von Dillsamen wird vorbereitet.

Tee mit Milch. Es ist besser, vor dem Füttern zu trinken eine halbe Stunde.

loading...

Spezielle Tees zum Stillen, darunter essen Fenchel, Kümmel, Zitronenmelisse, Anis geben doppelten Nutzen für Stimulation und Laktation erhöhen. (Smkay mit Brust spezielle Tees für die Laktation)

2. Die Erhöhung der Häufigkeit der Fütterung und Anwendung auf Brüste. Füttern Sie das Baby nach Bedarf, nicht Nachts eine Pause machen. Das nächtliche Füttern Ihres Babys ist eine Garantie lange und qualitativ hochwertige Laktation für den gesamten Fütterungszeitraum. Es ist besser, die strikte stundenweise Fütterung abzulehnen.

Wir lesen Artikel über die Vorteile des Stillens in der Nacht und weiter Anforderung:

  • Nachts stillen
  • On-Demand-Fütterung

3. Brustmassage. Versuchen Sie es nach dem Füttern die Seele, um die Brust zu massieren, von der sie fütterten. Massage folgt 5-10 Minuten unter warmem Wasser strömen lassen. Richtung: Kreisbewegungen vom Nippel zur Peripherie.

4. Video

Medikamente zur Steigerung der Laktation

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Laktation in Tabletten zu erhöhen.

  1. Multivitamine für stillende Mütter. Normalerweise ernennt ihr Termin der Arzt, der die Frau während der Schwangerschaft beobachtet hat. Die Dauer der Vitamine hängt von der Dauer ab Stillzeit.
  2. Homöopathische Mittel. Zum Beispiel Meloin. Droge Erhältlich in Form von Granulat, das 15 Minuten vorher eingenommen werden muss Nahrungsaufnahme. Es kann während des gesamten Zeitraums angewendet werden Fütterung.
  3. Nahrungsergänzungsmittel. Pillen mit verschiedenen Vitaminen und gesund Substanzen (Gelée Royale, Milchkräuter).

Missbrauchen Sie jedoch keine Tabletten und Vitamine. industrielle Produktion. Um die Milchmenge zu erhöhen, Es kommt häufiger vor, das Kind an die Brust zu legen, um Fremde auszuschließen Reizstoffe beim Füttern, Stress. Und vor allem, sei nicht nervös und eine positive Einstellung beibehalten.

Wichtig: Wie man versteht, dass das Kind nicht voll ist Muttermilch

Wir lesen auch: Wie man die Laktation wiederherstellt – 10 Hauptempfehlungen

Wenig Milch oder 13 Möglichkeiten zur Steigerung der Laktation

Was hilft, die Muttermilch zu erhöhen

Wie kann man die Laktation stimulieren?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: