Wie man ein ehrliches Kind großzieht

Die Erziehung zur Ehrlichkeit in der Kindheit ist herausfordernde, aber äußerst wichtige Aufgabe. Eltern verstehen oft nicht wie man auf Lügen reagiert, und disziplinarische Methoden entscheiden nicht immer ein Problem. Wenn Sie möchten, dass das Kind Ihnen vertraut, war es dafür verantwortlich Ihre Handlungen, faire Beziehungen aufgebaut, helfen ihm Erkenne, was Aufrichtigkeit ist und ziehe eine klare Grenze zwischen Wahrheit und Betrug. Wir bieten einige einfache Tipps, die helfen Sie, ehrliche Kinder zu erziehen.

Pinnokio Ehrlichkeit bei Kindern

  • Geben Sie ein Beispiel für Ehrlichkeit. Hauptregel Familienerziehung – um ein Verhaltensmodell für Ihr Kind zu sein. Alle Überlegungen zu einem ehrlichen Lebensstil, Moral und Recht Handlungen werden über Ihr persönliches Beispiel gebrochen, das Kinder sehen täglich. Jedes Mal, wenn Sie im Transport sagen, dass ein Kind unter sieben Jahren, um das Ticket nicht zu bezahlen, rechtfertigen Sie eine Lüge. Denken Sie daran, wie oft Sie ihn gebeten haben, den Anruf anzunehmen bell: “Mama ist gerade nicht zu Hause?” Kinder verstehen noch nicht dass Erwachsene die sogenannte Notlüge benutzen (eine Lüge für immer), Daher ist es höchst unerwünscht, in ihrer Gegenwart zu betrügen. Wenn Sie mussten immer noch lügen, und Ihr Kind war dann in der Nähe Erklären Sie ihm unbedingt den Grund für Ihre Handlung. Haben Sie keine Angst Gib zu, dass du einen Fehler gemacht hast und du selbst sehr unangenehm bist.
  • Belohnung Ehrlichkeit. Aufrichtigkeit ist immer Finden Sie als beste Methode einen Weg, Ihr Kind zu zeigen Dankbarkeit, auch wenn es ein einfaches “Danke” sein wird. Wenn er ehrlich schuldig bekannt, Freude zeigen: “Ich bin sehr stolz du, weil du die Wahrheit gesagt hast! “Und dann das Schwierige Frage: Was tun mit Fehlverhalten? Wenn das Baby bestraft wird, in einem anderen einmal versucht er, eine raffiniertere Geschichte zu entwickeln, um dies nicht zu tun erwischt werden. Und wenn Sie die Lüge ohne Konsequenzen lassen, dann beim nächsten Mal er konnte lügen, weil er nichts dafür hatte. Das Beste Ausweg – geben Sie eine Chance zu korrigieren und zeigen Sie auch negativ die Ergebnisse von Lügen und erklären, wie wichtig es ist, ehrlich zu sein. Sie können Sagen Sie, dass Sie die Wahrhaftigkeit des Kindes schätzen und wenn Sie verärgert sind er täuscht: “Wenn du mir nicht sagst, was passiert ist Ich bin wirklich verärgert. ”

Kinder lieben Lob sehr, deshalb ist es wichtig, ihnen das zu erklären Gute Taten müssen getan werden, weil es so richtig ist und nicht weil Möglichkeiten, eine Belohnung zu erhalten. Materielle Anreize ablehnen aus Ehrlichkeit – dies kann gegen die moralischen Richtlinien des Kindes verstoßen. Wir lesen einen Artikel zum Thema: Wie und was folgt Kinder ermutigen? Muss ich Geld als Belohnung verwenden? Wie man das Kind nicht lobt.

  • Erklären Sie, dass Lügen nicht rentabel ist. Besprechen Sie mit Wie wichtig ist es als Kind, ehrlich zu sein und dass die Menschen das Vertrauen verlieren können? und sogar eine Person aufgeben, die sie ständig anlügt. In Lesen Sie als Beispiel literarische Werke, wo einfach und faszinierend, ohne zu moralisieren, wird der Schaden des Betrügers erzählt Verhalten: das Gleichnis “Der Junge und die Wölfe”, Collodys Märchen “Abenteuer Pinocchio “, Rodari” Jelsomino im Land der Lügner “, eine Geschichte Dragoner “Geheimnis wird offensichtlich” und andere. Mögen die Kinder auch Cartoons anschauen und Audio-Geschichten hören, in denen sie immer sind Die Wahrheit gewinnt.

Bitten Sie die Kinder, sich eine Gesellschaft vorzustellen, in der jeder lebt einander angelogen. Würde er gerne dort leben? Warum nicht?

Lesen Sie auch: Der Einfluss von Märchen auf die Entwicklung ребенка >>>

  • Vertraue den Kindern. Sehr wichtig für ein Kind zu fühlen, dass geliebte Menschen ihm glauben. Normalerweise sucht er auf jeden Fall, um dieses Vertrauen zu rechtfertigen. Wenn Kinder konfrontiert sind vergebliche Anschuldigungen des Lügens, dann bald ganz aufhören zu reden die Wahrheit. Warum ehrlich sein, wenn niemand glaubt und eines Ihrer Worte befragt werden?

Legen Sie auch kein negatives Modell bei Kindern Verhalten und erinnert sie ständig an ihre früheren Fehler. Wenn Sie Sie werden dem Kind vor dem Kindergarten täglich wiederholen: “Lassen Sie Nur der Lehrer wird sich heute über Sie beschweren. «» Versuchen Sie es einfach Schlagen Sie heute jemanden an. “Sie selbst verwenden diese Sätze provozieren ihn zu diesen Taten. Erklären Sie, dass Sie keinen Zweifel haben seine Kräfte: “Benimm dich gut – du kannst damit umgehen. Du bist bei mir gut gemacht! “Das Kind wird dir definitiv glauben und das Bedürfnis nach Lügen wird einfach nicht sein.

Wir lesen auch:

20 Sätze, die Kinder niemals jemandem sagen sollten – gefährliche Worte, die das Leben eines Kindes brechen

Welche Worte sollten Kinder am besten nicht sagen?

  • Geben Sie keinen weiteren Grund zum Betrügen an. Für Erwachsene Vermeiden Sie Situationen, in denen ein Kind leichter lügen kann als Sag die Wahrheit. Wenn das Kind etwas versucht und kaputt gemacht hat, dann nicht Sie müssen offensichtliche Dinge fragen: “Haben Sie den Becher zerbrochen?” Sicher wird er lügen. Es ist besser, anders zu fragen: “Das weiß ich Sie haben den Becher zerbrochen. Sag mir, wie es passiert ist? ” Fragen schließen Unklarheiten und die Wahrscheinlichkeit von Betrug aus. Es ist wichtig, das Kind in einem freundlichen Ton zu fragen, damit provozieren ihn aus Angst vor Bestrafung zu lügen.
  • Demütigen Sie Kinder nicht mit Verhören. Nicht arrangieren Verhör Kinder. Sie können sie als Zweifel an der Wahrhaftigkeit betrachten und Respektlosigkeit für sich selbst. Manchmal können die Dinge so weit gehen wie Scharmützel: “Das habe ich nicht getan!” – “Hat. Gestehen!” – “Das nicht ich! “Dies bedeutet jedoch überhaupt nicht, dass irgendein Kinderwort Sie müssen bedingungslos vertrauen, aber Ihr Verdacht sollte es sein auf die respektvollste Weise geäußert. Und wenn Sie Zweifel haben Um ehrlich zu sein, ist es besser zu sagen: “Das möchte ich wirklich denken Deine Worte sind wahr. Ich bin traurig, wenn ich weiß, dass du ich bist Lügen. ”

Wir lesen auch:

  • Kinderlügen: Warum das Kind lügt und wie man ihm das Sprechen beibringt die Wahrheit
  • Top 10 Elternfehler bei der Elternschaft
  • Sneaky Baby: Warum passiert das und was tun?

Seien Sie ein Beispiel für ehrliches Verhalten in den Augen Ihres Kindes. Finden Sie wahre Antworten basierend auf dem Alter des Babys, weil alle Erwachsene Lügen zwingen das Kind, dasselbe zu tun. Erstellen eine Atmosphäre der Sicherheit und Offenheit, und dann muss das Baby nicht betrügen.

Kinder über Ehrlichkeit:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: