Wie man ein Kind entwöhnt, um nachts zu schreiben

Eine der physiologischen Fähigkeiten von Säuglingen ist Unfähigkeit, den Prozess des Urinierens zu kontrollieren. Es ist ganz normal für kleine und neugeborene Babys. Laut Statistik das Ganze Der Prozess wird mit 4-5 Jahren besser. Wie sich herausstellte, ging es weiter Das ist nicht jedermanns Sache. Baby über 5 Jahre alt, das in einem nassen Bett aufwacht – Das ist eine Pathologie. Die Eltern sind sich dessen bewusst und fragen regelmäßig die Frage “Wie man ein Kind entwöhnt, um nachts zu schreiben?”

entwöhne ein Kind, um nachts zu schreiben

Ursachen der Nachtinkontinenz

Unkontrolliertes Wasserlassen ist bei Kindern häufiger. Dies kann Tag und Nacht geschehen. Aber nächtliche Enuresis in Kinder sind häufiger. Kinder sind anders und jeder hat auch Ursachen für Enuresis. rein individuell. Die Hauptursachen für Bettnässen sind die folgenden:

  • Vererbung. Es stellt sich heraus, dass es vererbt werden kann ein solches Merkmal des Körpers als unvollkommenes System Wasserlassen. Wenn die Eltern des Kindes an dieser Krankheit leiden Kindheit, dann wird das Problem beseitigt, wenn sie älter werden. Frage Zeit;
  • Nierenerkrankungen und andere Infektionen;
  • Stress Außerdem verdächtigen Eltern ihn manchmal nicht einmal Präsenz im Leben Ihres Kindes. Mit Inkontinenz dafür Grund dafür ist, dass “nasse” Nächte vielleicht nicht immer vorkommen gelegentliche Fälle ohne nasses Bett. Manchmal sogar der Anfang Der Besuch eines Kindergartens spiegelt sich vollständig in der Psyche des Kindes wider auf unvorhersehbare Weise. Hier können Sie die Geburt eines anderen hinzufügen Kind in Ihrer Familie. Das Baby kann sich darüber Sorgen machen oder Fühle mich verlassen
  • Verwendung von Wegwerfwindeln. Das Kind gewöhnt sich daran Der Arsch ist sowieso trocken und hat es eilig, sich zu belasten Selbstkontrolle;
  • Niedrige Raumtemperatur. Kinder wachen selten auf Nachts und die Kälte beschleunigt den Harndrang. Diese beiden Faktoren zusammen geben uns nächtliche Enuresis.

Egal wie die Dinge sind, es müssen Maßnahmen ergriffen werden. Und für Zuerst müssen Sie nur den Grund für Ihre nassen Nächte herausfinden. Ein Neurologe hilft Ihnen, die Ursachen zu finden und zu beraten, wie Fahren Sie weiter fort. Wir werden auch einige Tipps geben, wie es geht entwöhne ein Kind vom nächtlichen Schreiben.

Sehen Sie sich ein Video darüber an, warum mein Kind schreibt. 3 Test, den Eltern beachten sollten:

loading...

Was tun mit nächtlicher Enuresis?

  • Geben Sie sich zunächst die Möglichkeit, das Kind nicht zu schelten. Er ist absolut ist nicht schuld und ist nicht nach dem eigenen “Willen” geschrieben. Für ein Kind ist dies auch Unbehagen Je älter Ihr Kind wird, desto mehr Unannehmlichkeiten und Unruhe bringen ihm seine “nassen” Nächte;
  • Versuchen Sie, die Verwendung von Einwegartikeln zu minimieren Windeln. Lassen Sie das Kind sich regelmäßig an diesen Arsch gewöhnen nass werden. So wird er lernen, seinen Drang zu kontrollieren Organismus (Daher ist es wichtig, ein Kind abzusetzen Windeln);
  • Im Alter von 5 Jahren können Kinder die ganze Nacht noch nicht aushalten. Daher muss das Kind mindestens zweimal pro Nacht geweckt und angezogen werden ein Topf. Sie müssen dies auch tun, wenn das Baby behauptet dass er nicht auf die Toilette will. Allmählich wird der Prozess zur Gewohnheit. Wichtig so dass das Kind vollständig aufwacht, sonst merkt es nicht was passiert Beobachten Sie den Tagesablauf und legen Sie das Baby in den Schlaf zur gleichen Zeit. Überarbeitung trübt viele Reaktionen der Körper und kann nur Schaden anrichten;
  • Abends müssen Sie das Trinkschema genau einhalten. Das Spülen des Mundes hilft oft dabei, Trockenheit zu beseitigen, und das Baby ist nicht mehr werde trinken wollen. Versuchen Sie, dem Baby nicht zu viel zu geben. gewürzte oder salzige Lebensmittel. Das wissen Sie selbst sehr gut Dies erhöht das Verlangen nach Wasser. Und achten Sie auf die Produkte, harntreibend wirken. Schließen Sie sie abends unbedingt aus. von der Ernährung des Kindes;
  • Ermutigen Sie Ihr Kind, das nasse Bett zu reinigen. Also das Unterbewusstsein wird “schreiben”, dass er seine Fehler korrigiert. Psychologisch es wird zu gut funktionieren. Vergessen Sie nicht banales Lob oder sogar ermutigend. Dies ist wichtig für das Kind, es wird verstehen, dass seine Probleme für Sie sind nicht gleichgültig und wird sich mehr Mühe geben als je zuvor;
  • In vielen Fällen ist Enuresis mit emotionalen Erfahrungen verbunden. ein Kind. Schaffen Sie eine entspannte, freundliche Atmosphäre in Ihrer Familie. Nicht Verwenden Sie eine beleidigende oder beleidigende Sprache in Ihrer Kommunikation. rede ruhig;

Ein Kind zu entwöhnen, um nachts zu schreiben, ist keine leichte Aufgabe machbar. Wenn alle Ihre Versuche nicht positiv gebracht haben Ergebnis, nicht verzweifeln. Zeigen Sie das Kind einem Neurologen und an den Psychologen.

Dr. Komarovsky: Was ist nicht zu tun, wenn das Kind Enuresis

Wir wünschen Ihrem Baby nur ein trockenes Kinderbett und Ruhe Existenz.

rebenok-na-gorshke

Nützlich

  • Wie und wann man ein Kind an einen Topf gewöhnt, sagten wir in diesem Artikel —Http: //razvitie-krohi.ru/razvitie-rebenka-do-goda/kak-priuchit-rebenka-k-gorshku.html
  • Was zu tun ist. wenn Ihr Kind Angst vor dem Topf hat. Wie man dem Baby hilft mit Angst umgehen;
  • Es gibt spezielle Kinderhöschen, an die man sich gewöhnen kann in den Topf.

Mamas Blog: Ein Kind schreibt nachts, was soll ich tun?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: