Wie man ein Neugeborenes schnell beruhigt, Wenn er weint, ist Hysterie ungezogen

Ein Neugeborenes der ersten Tage und Monate des Lebens ist eigenartig weine, sei ungezogen und hysterisch. Das Kind drückt sich so aus Eltern ihre Sorge. Auch erfahrene Eltern, die bereits haben zwei oder mehr Kinder verstehen oft nicht, warum das Kind weint und Sie wissen nicht, wie sie ihn beruhigen sollen. Was tun in einer solchen Situation? Wie das Baby beruhigen? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Erwachsene Menschen drücken Gefühle mit Worten und Gesichtsausdrücken aus, aber Das Neugeborene hat Veränderungen in seinem Zustand benutze Schreien oder Weinen: Er weiß immer noch nicht, wie man spricht. Derjenige, der ständig neben dem Baby ist (normalerweise eine Mutter oder Kindermädchen), muss lernen, durch die vom Kind veröffentlichte Natur zu unterscheiden “Tonsignale”, was ihn in diesem Moment genau stört und wie helfen Sie ihm, mit dem Problem umzugehen. Wie und welcher Grund “klingt”, kann erkannt werden, wenn Sie ein wenig Aufmerksamkeit und Sensibilität für zeigen Babys.

Artikelinhalt

  • 1 Was ist zuerst zu tun?
    • 1.1 Anlass zur Sorge für Säuglinge
      • 1.1.1 Dr. Komarovsky berichtet über die Gründe für Kinder weinen
    • 1.2 Wie man ein Baby beruhigt
    • 1.3 Video-Tipps für Kinderärzte: So trösten Sie schnell Neugeborene
    • 1.4 Wie man ein Neugeborenes mit Koliken beruhigt
    • 1.5 Wie man ein Baby während einer Krankheit beruhigt
  • 2 Video: Wie man ein weinendes Kind in 5 Sekunden beruhigt!
  • 3 Video 2: Übersetzt

Wie man ein Neugeborenes beruhigt

Was ist zuerst zu tun?

Sobald das Baby anfängt zu wimmern, sollte Mama das wissen machen:

  1. Nehmen Sie es ruhig. Erfahrene Mütter mit vielen Kindern Dies ist nicht schwer zu erreichen, aber wenn eine Frau einen Erstgeborenen hat, Sie müssen lernen, sich schnell zusammenzureißen, ohne nachzugeben Emotionen. Das Sagen ist einfacher als das Tun: Schließlich können es einige Kinder weine ständig, was sehr anstrengend ist und das Kind selbst, und umgebende Erwachsene. Wenn Sie derzeit einen Ehemann in Ihrer Nähe haben oder einem anderen Familienmitglied, geben Sie ihnen das Baby für ein paar Minuten (dies Sie haben gerade genug Zeit, um sich zu beruhigen Zimmer und tief durchatmen. Jetzt ist Ihre Aufgabe zu helfen das Neugeborene, um in seinen früheren komfortablen Zustand zurückzukehren.
  2. Bestimmen Sie die Ursache des Weinens. Unzufriedene Krümel kann alles verursachen: vom Wunsch zu essen bis zum Schmerz Bauch. Es ist notwendig, die Ursachen des Weinens schrittweise zu beseitigen, eine für eine andere, bis Sie etwas finden, das das Kind stört.
  3. Beseitigen Sie den Grund zur Besorgnis. Geschicklichkeit Erkennen Sie die Wünsche und den Zustand des Babys an seinem Weinen und Verhalten führt dazu, dass Mama lernt, ihr Baby schnell zu beruhigen und mit dem Problem seines Unbehagens fertig zu werden.

Die Hauptsache ist, immer auf jede Manifestation von Angst mit zu reagieren Seitenkrümel: Er weint nie ohne Grund. Schrei hilft Geben Sie dem Baby ein Signal an die Mutter über Beschwerden: Hunger, Hitze, nasse Windeln, Schmerzen usw. Und Sie als die ihm am nächsten stehende Person, Ich bin nur verpflichtet, Ihr Kind zu verstehen, egal wie schwierig es auch sein mag erstes Mal.

Lesen Sie auch: Lassen Sie Ihr Baby nicht weinen in der Einsamkeit

Baby weint

Ursachen der Angst bei Säuglingen

Die häufigsten irritierenden Faktoren für Neugeborene sind:

  • Hunger
  • angesammelte Luft (Gas) im Magen,
  • nasse Windeln oder eine undichte überlaufende Windel,
  • Kälte (Unterkühlung) oder Hitze (Überhitzung),
  • Falten auf Kleidung oder Windeln,
  • Kolik im Magen
  • Übererregung oder Überarbeitung,
  • Angst vor etwas oder jemandem
  • Zähne schneiden
  • Schmerzen aufgrund von Impfstoff oder Krankheit.

Die Gründe für die Manifestation von Angst in den Krümeln sind also mehr als im Überfluss.

Lesen Sie auch: Wie man die Ursachen des Weinens versteht Neugeborenes Baby

Dr. Komarovsky erklärt die Gründe für Kinder weinen

Wie man ein Baby beruhigt

Sie können nacheinander einen Grund für das Unbehagen der Krümel heraussuchen genau das, was ihn stört und ihn daran hindert, ruhig und glücklich zu sein der Moment. Und zu wissen, dass Mama das Problem definitiv lösen kann.

1. Wenn das Kind hungrig ist

In der Sowjetzeit haben unsere Mütter und Großmütter Kinder gestillt Stunden. Moderne Kinderärzte und Psychologen empfehlen dringend Mütter, um das Neugeborene auf seine erste Bitte zu füttern. Oft Das Wimmern des Babys zeigt Hunger an. Sie müssen es nur geben Brust (und bei künstlicher Ernährung – eine Flasche mit der Mischung). Alle Babys brauchen ständig mütterliche Wärme und Aufmerksamkeit, daher ist die Brustwarze für sie nicht nur Ernährung, sondern auch eine eigenartige Art zu erkennen, dass die engsten und liebsten Die Person ist in der Nähe. Auch wenn der Hunger nicht so stark ist.

2. Wenn das Neugeborene nach dem Füttern mit geschluckt wird Luftmilch

Nach dem Füttern halten Sie das Baby am besten einige Zeit. “Säule”, die sich an seinen ganzen Körper klammerte, legte das Kinn des Kindes auf Mamas Schulter und klopfe leicht auf seinen Rücken. Wenn er nicht pünktlich ist rülpste und die Luft blieb im Inneren, dies kann das Baby stören und verursachen Unbehagen Sobald die Luft (Gase) austritt, ist das Baby besorgt wird vergehen.

Wie man eine untergeordnete Spalte behältDamit das Kind nach dem Essen rülpst, damit das Gas austreten kann, Baby muss eine Säule halten

3. Wenn das Baby wegen der Empfindung unangenehm ist Feuchtigkeit

Selbst die beste und teuerste Windel muss jedes Mal gewechselt werden 4 Stunden und bei Stuhlgang – unmittelbar danach. Mit Windeln müssen es manchmal öfter machen. Deshalb, sobald Das Stöhnen eines Kindes ist zu hören, es lohnt sich zu prüfen, ob es nass ist, nicht ob die Windel voll und voll ist oder nicht.

4. Wenn die Temperatur unangenehm ist. Baby stickig oder es ist kalt

Wenn ein Neugeborenes stickig oder kalt ist, muss es reagieren mit Missfallen darüber weinen. Überhitzung und Unterkühlung sind sehr schädlich. für das Baby durch unreifes Wärmeübertragungssystem. Im ersten Monat mit Aus physiologischer Sicht ist das Kind überhaupt nicht in der Lage zu halten warm. Achten Sie daher rechtzeitig darauf, ob zu viele vorhanden sind Kleidung in einem stickigen Raum oder wenn sie in Ihrem Zimmer nicht gefroren ist cool. Achten Sie darauf, Kunststoffe in Kindersachen aufzugeben. Nicht Vergessen Sie, das Kinderzimmer oft zu lüften, aber lassen Sie es nicht zu Entwürfe.

Wir lesen auch: In welcher Temperatur sollte sein Neugeborenenzimmer

5. Knöpfe an Kleidung oder Falten an Windeln können Geben Sie dem Baby Unbehagen

Alle Babywindeln und -kleidung sollten weich und natürlich sein Materialien, ohne Spulen und Biegungen. Bei Babys unter 1 Monat in Unterwäsche (Männer, Westen, Slider) sollte nicht sein Zubehör (Knöpfe, Haken oder Reißverschlüsse). Für solche Kinder sogar Nähte auf Dinge tun aus. Wenn es noch Kleidung oder zerknittert ist Die Windel wurde zur Ursache für das Unbehagen des Kindes. Sie müssen sich nur umziehen Wickle ihn und schüttle dann, um dich zu beruhigen. Dichtes Wickeln (mit Griffen) hilft einigen Kindern gut: es ist beim Baby mit Krämpfen im Bauch der Mutter verbunden.

6. Wenn das Baby überreizt ist und nicht kann einschlafen

Es kommt oft vor, dass die Emotionen von einem Neugeborenen empfangen werden (in Kommunikation mit anderen Verwandten oder Gästen zu Hause) stören ihn ruhig einschlafen. Eine solche Übererregung wird auch zu Launen führen. Einfache Aktionen vor dem Schlafen helfen Schlaf:

  • Abendspaziergang an der frischen Luft,
  • schwimmen
  • leichte Massage
  • Reisekrankheit in einem Kinderbett oder Kinderwagen,
  • Brust oder Puppe
  • langsame und leise angenehme Melodie, Schlaflied oder sogar eintöniger Klang
  • ein Handy über einem Kinderbett oder Kinderwagen mit niedlichen kleinen Tieren und ruhige Musik
  • Zischen, Wackeln … etc … Möglichkeiten, sich vorher zu beruhigen Schlaf des Kindes, Masse.

Lesen Sie auch: Weißes Rauschen: Beruhigungsmittel für ein Neugeborenes

Die gleichen Methoden können zur Überarbeitung des Babys verwendet werden, wenn er tagsüber wenig schlief. All die wiederholten Kindheitsschwankungen der Nacht Dank des etablierten Tagesablaufs effektiv beseitigt.

7. Wenn das Baby Angst hat, bleiben Sie im Zimmer eins

Wenn eine Mutter, die das Baby ins Bett gelegt hat, den Kindergarten verlässt, kann das Kind wach auf Und sobald er seinen eigenen Mann nicht findet in der Nähe zeigt sich besorgt. Zu jammern hatte keine Zeit Um zu schreien, musst du so schnell wie möglich in den Raum zurückkehren Baby und schüttle es. Wenn dies nicht hilft, bringen Sie das Baby zu Hände.

Und noch ein paar nützliche Tipps. Kinder von Geburt an und Bis zu 3 Monate schneller, um sich von Tricks zu beruhigen, die sie daran erinnern intrauterines Leben: saugen, wackeln, zischen, liegen seitlich in der fetalen Position und Windeln. Und ab drei Monaten, Babys bereits in der Lage, die Aufmerksamkeit von einem Thema auf ein anderes zu lenken und schau es dir lange an. Farbiges Papier, Luftballons, Rasseln, helle Bilder im Buch werden ihm helfen, abzulenken, und zwar bald er wird vergessen, warum er dieses ganze Konzert begonnen hat.

Video-Tipps für Kinderärzte: So trösten Sie schnell Neugeborene

Erfahrener Kinderarzt der Healthy Generation Clinic, Kandidat Medizinische Wissenschaften – Natalya Konstantinovna Bishevskaya wird teilen einzigartige beruhigende Technik. Verwenden Sie diese wenigen scheinbar einfache Aktionen und Sie können bequem erstellen Bedingungen ähnlich wie intrauterine, bei denen Ihr Baby schnell ist Hör auf zu weinen und schlafe ein, fast wie Magie!

Wie man ein Neugeborenes mit Koliken beruhigt

Intensives tränenreiches Weinen mit einem kinderspezifischen Zug Beine und ein hart geschwollener Bauch deuten am häufigsten darauf hin Kolik. Normalerweise werden sie täglich abends beobachtet und werden Eine echte Tragödie für Mütter, die bald machtlos sind schreiende Krümel. Es gibt mehrere bewährte Möglichkeiten zur Reduzierung Bauchschmerzen bei einem Kind aufgrund der Unreife seines Magen-Darm-Trakts:

  • Legen Sie das Baby auf den Rücken und tun Sie es mit geschlossenen Fingern Bauchmassage. Es ist wichtig, die Druckkraft zu kontrollieren und eine Massage durchzuführen sanft, streng im Uhrzeigersinn, unter Vermeidung der Leberzone und Bauchnabel.
  • Warm auf den Bauch des Neugeborenen auftragen. Aufwärmen auf Die Batterie (oder das Bügeleisen) ist eine saubere Windel oder Decke.
  • Legen Sie Ihr Baby in eine Schlinge und setzen Sie Ihren Bauch sich selbst und ihm aus. Gehen Sie so im Raum herum und summte leise ein Schlaflied. Das Zischen im Ohr hilft auch: Dieses Geräusch erinnert Kinder an den Blutfluss und die Atmung der Mutter, wenn Das Baby entwickelte sich noch in ihrem Mutterleib.
  • Nicht immer konservative Methoden sind in der Lage, mit Koliken umzugehen. Und wenn alle Mittel bereits ausprobiert wurden und das Baby immer noch gequält wird Übermäßige Gasbildung sollten Sie die Hilfe eines erfahrenen suchen Kinderarzt: Er wird geeignete sichere Medikamente verschreiben. Zum Beispiel Riabal und Espumisan in Form von Sirup oder Fenchel-Tee.

Lesen Sie auch: Liste der Arzneimittel für Kolik

Kolik in der Babybauchmassage

Mütter stillen müssen Kontrollieren Sie Ihre Ernährung: Das Baby kann darauf reagieren bestimmte Lebensmittel (z. B. Erbsen, Kohl oder Pfirsiche), – und dann müssen sie vorübergehend ausgeschlossen werden. Es passiert das diese oder jene Mischung ist nicht für die Kunsthandwerker geeignet, und dann auch noch müssen ersetzt werden.

Wir lesen auch: Koliken bei Säuglingen: Symptome und wie man das Baby von Schmerzen befreit

Wie man ein Baby während einer Krankheit beruhigt

Wenn nicht einer der Versuche, das Baby zu beruhigen, erfolgreich geworden ist, brauchen Sie Achten Sie auf das Vorhandensein zusätzlicher Anzeichen dafür den Ausbruch der Krankheit anzeigen:

  • Fieber
  • Entzündung und Rötung der Schleimhäute von Nase, Rachen und Augen,
  • Hautausschlag im Gesicht oder am Körper.

1. Zahnen: Während des Zahnens Zähne, Zahnfleischschmerzen können reduziert werden, indem das Baby gekühlt wird Beißringspielzeug oder spezielle Babyzahnpräparate Schmerz und Juckreiz (z. B. Kalgel oder Dentinox-N). Sie werden in ausgestellt in Form von Gelen, die in kleinen Mengen zur Entzündung aufgetragen werden Zahnfleisch eines Kindes.

Lesen Sie auch: Krankenwagen Zahnen bei einem Baby: TOP – 7 Gele für Zahnfleisch

2. Otitis: Ein wütendes kontinuierliches Weinen kann sein eine Folge von Mittelohrentzündung, wenn die Reste von Muttermilch oder Mischung in fallen Gehörgänge und verursachte Entzündungen im Ohr. Schmerz damit Die Diagnose ist so stark, dass Babys sich sogar weigern, zu brüsten. weil für sie zu saugen ist auch schmerzhaft. Überprüfen Sie, ob alles in Ordnung ist Auge können Sie, indem Sie einen Finger auf den knorpeligen Vorsprung an der Basis des Ohrs drücken. Wenn das Baby den Kopf zieht und schreit, sofort Konsultation eines Kinderarztes oder Kinder-HNO-Arztes. Vor der Einnahme Ärzte lindern Schmerzen Nurofen Sirup (Sie müssen es entsprechend nehmen Dosierung in der Anleitung angegeben).

3. Impfung: Nach der Impfung die Injektionsstelle Injektionen können auch weh tun, heiß werden oder anschwellen. In solchen In einigen Fällen empfehlen Ärzte Mütter am Tag der Impfung und am nächsten Geben Sie dem Kind am nächsten Tag Nurofen und ein Antihistaminikum (z. B. Fenistil).

Denken Sie daran! sich auf Drogen einlassen, ohne sichtbar zu sein Keine Gründe: Sie werden ausschließlich von einem Arzt in bestimmten Dosen verschrieben je nach Krankheit des Babys, seinem Zustand und Alter.

Es kommt vor, dass die Verzweiflung der Mütter wegen der täglichen Kinder Hysterie oder Schreien werden zu echter Depression und Selbstdisziplin. Nicht Sie müssen nach einem Grund in sich selbst suchen, sich einfach beruhigen (weil Ihre Nerven und Angst wird übertragen und krümelt) und verstehen: früher oder später Sie Lerne auf jeden Fall, deine Geliebte schnell zu verstehen Baby.

Wir lesen auch:

  • Wie man ein weinendes Kind beruhigt (31 Tipps. Teil 2). + 5 Schritte nach Harvey Carp
  • Wie man ein weinendes Baby beruhigt – neun Tipps getestet üben
  • Wie man ein Kind ohne Tränen und Launen einschläfert

Video: Wie man ein weinendes Kind in 5 Sekunden beruhigt!

Der amerikanische Arzt fand heraus, wie man das Weinen in 5 Sekunden beruhigen kann Baby:

Video 2: Mit Übersetzung

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: