Wie man einem Kind beibringt, in seiner Krippe zu schlafen abgesehen von Mama (Video, echte Geschichten)

In der heutigen Welt die psychische Gesundheit des Kindes viel Aufmerksamkeit wird geschenkt. Daher auch viele Kinderärzte Stillexperten empfehlen, Ihr Baby ins Bett zu bringen in der Nähe der Mutter, vor allem in den ersten Lebensmonaten. So und Die emotionale Bindung wird stärker und Mama muss nicht aufstehen Betten, um zu sehen, ob ihr Schatz schläft ist es nicht gefroren …

Wie man einem Kind beibringt, in seiner Krippe zu schlafen

Aber die Zeit vergeht und nach einiger Zeit so ein gemeinsamer Schlaf Es wird klar, dass Sie etwas dagegen tun müssen, weil es vollständig ist genug Schlaf zu bekommen ist jetzt schwierig. Und nur wenige wissen wie beginnen, einem Kind richtig beizubringen, getrennt von seiner Mutter in seinem zu schlafen Krippe, um die Psyche nicht versehentlich irreparabel zu schädigen Baby.

Wo soll ich anfangen?

Allgemeine Hinweise zum Alter zusammen schlafen, nein. Es hängt alles von den persönlichen Eigenschaften des Kindes ab. Einige Babys von Geburt an können sicher in ihrem Schlaf einschlafen Kinderbett, getrennt von Mutter, während andere 4 Jahre alt sind Ich muss mit Mama schlafen.

Es gibt jedoch allgemeine Empfehlungen, die indirekt gelten Sprechen Sie über die Tatsache, dass das Baby in eine persönliche ziehen kann Bett:

  • Das Baby ist vollständig vom Stillen entwöhnt;
  • Nachtschlafkrümel dauern mindestens 5-6 in Folge (wenn das Kind beginnt die ganze Nacht zu schlafen);
  • Am Nachmittag verbringt das Baby weniger als 1/3 aller Zeit in den Armen seiner Mutter (entwöhne das Kind von den Händen);
  • Wenn er alleine im Bett aufwacht, verursacht es kein Weinen oder Wutanfall
  • Ein besitzergreifender Instinkt ist aufgetreten (“mein” oder “nicht mein”);
  • Ein Kind kann mindestens zehn bis fünfzehn im Zimmer verbringen Minuten.

Wann sollte ein Kind nicht gezwungen werden, getrennt zu schlafen?

Lerne separat in der Krippe zu schlafen

Verzögern Sie diesen schwierigen psychologischen Moment wenn Ihr Baby:

  • Früh geboren, früh geboren;
  • Geboren aufgrund eines Kaiserschnitts;
  • Er erlitt eine Geburtsverletzung;
  • Hat Anzeichen eines erhöhten Hirndrucks;
  • Hat Anzeichen einer Entwicklungsverzögerung;
  • Hat Anzeichen verschiedener Hauterkrankungen wie Ekzeme, Diathese, Dermatitis usw.
  • Hat eine hohe Erregbarkeit, tränenreich, reizbar.

Wie man einem Kind beibringt, in seiner Krippe zu schlafen

Wenn Ihr Baby mindestens eines der oben genannten hat Anzeichen sollten Sie erwägen, Ihren gemeinsamen Schlaf mit zu verlängern ihn, weil er dieses Bedürfnis hat mehr als seine Kollegen.

Außerdem sollten Sie das Kind währenddessen nicht “umziehen” aktives Zahnen unmittelbar nach der Krankheit, wenn Baby Ich habe mich gerade an den Topf gewöhnt oder habe gerade angefangen, den Kindergarten zu besuchen der Garten.

Alle diese Ereignisse sind bereits sehr stressig kleiner Mann. Überlasten Sie die Psyche der Kinder noch nicht mehr.

Gewöhnen Sie ein Kind, separat in seinem Kinderbett zu schlafen –Schwierige, aber machbare Aufgabe. Sie müssen im Voraus vorbereitet sein moralisch zu der Tatsache, dass das Baby von Zeit zu Zeit noch mitten in der Nacht ist wird kommen (wenn Ihr Baby schon alleine geht) herein Elternbett auf der Suche nach Komfort, Zuneigung und Wärme. Zu allem Dies muss mit großem Verständnis und Geduld behandelt werden.

Doktor Komarovsky rät: mit wem das Kind schlafen soll Kind

Wir lehren, getrennt zu schlafen

Egal wie seltsam es klingen mag, aber das erste, was Sie brauchen Aufmerksamkeit zu schenken ist ein aufrichtiger Wunsch, getrennt vom Kind zu schlafen Mutter selbst. Für eine lange Zeit des gemeinsamen Schlafes, Mama könnte sich sehr daran gewöhnen und wünscht sich jetzt unbewusst nicht sich trennen. Dieser innere Widerstand und diese Aufregung können auf das Baby übertragen werden, und dann wird es sich daran gewöhnen, getrennt zu schlafen sehr kompliziert.

Entfernen Sie die Seite des Kinderbetts und schieben Sie das Kinderbett Krippe zu ihr, so dass das Babybett ist, als ob Fortsetzung Ihres (Sie können ein spezielles Zustellbett kaufen für Neugeborene). Dies wird die Illusion erzeugen, dass das Baby immer noch mit Mama. Nachdem das Baby gelernt hat Schlafen Sie in Ihrem neuen Gebiet, die Krippe kann allmählich sein weiter und weiter vom Bett der Eltern tragen, bis zu Umzug in das nächste Kinderzimmer.

Entfernen Sie die Seite zurück und schieben Sie das BettEntfernen Sie die Seite zurück und schieben Sie das Bett

Wir lesen einen ausführlichen Artikel zum Thema: Das Baby ist immer da – Kinderbetten für Babys. Wie man wählt. Beliebt Marken —Http: //razvitie-krohi.ru/veshhi-dlya-malyisha/pristavnyie-krovatki-dlya-novorozhdennyih.html

Mit Ihrem Kind schlafen – zusammen oder getrennt: die Vor- und Nachteile, Tipps

Wichtige Punkte

  1. Sprich mit dem Baby. Normalerweise ist der Wachstumsprozess wie an alle Kinder. Kaufen Sie ein neues Kinderbett und erzählen Sie Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn davon dass nur kleine Kinder mit Müttern schlafen, während Erwachsene darin schlafen eigenes Bettzeug. Diese Methode funktioniert hervorragend bei 2-3 Sommererdnüsse.
  2. Zum ersten Mal, damit die Krümel nicht so Angst hatten einzuschlafen Zum einen können Sie ein spezielles Nachtlicht einschalten. Jetzt verfügbar viele Lampen und Projektoren, die das Schlafengehen erleichtern nicht nur bequem, ruhig, sondern auch sehr interessant.
  3. Um das Legen des Babys zu erleichtern, können Sie ein besonderes Ritual zu entwickeln: Hygieneverfahren – ein Märchen – ein Traum. Wenn Sie sich an die Reihenfolge halten, die in einem Monat Sie werden nicht mehr die Frage haben: “Wie Sie Ihr Baby einschläfern lassen sein persönliches Kinderbett? ”
  4. Wenn Sie die Geburt eines zweiten Babys geplant haben, ziehen Sie um im separaten Bett des Ältesten wird es schon vor der Geburt notwendig sein der jüngste. Andernfalls kann sich der Ort ändern, an dem die Nacht verbracht wird verursachen einen Sturm von Protesten und Angriffen der Eifersucht aus Erstgeborener.
  5. Es wäre besser, den Umzug in Ihr eigenes Kinderbett zu planen zu jedem Anlass: Geburtstag, Neujahr, rund Daten (zum Beispiel 2 Jahre und 6 Monate).
  6. Lassen Sie Ihr Baby auch an der Auswahl seiner eigenen teilnehmen Kinderbetten. Nehmen Sie es mit in ein Möbelgeschäft. Und wenn zu ihm Mama und Papa werden zuhören, dann wird dieser Kauf noch näher sein und es wird viel einfacher sein, sich daran zu gewöhnen, darin zu schlafen.

LESEN SIE AUCH:

  • Mit Ihrem Kind schlafen – zusammen oder getrennt: die Vor- und Nachteile, Tipps
  • Wie ich einem Baby beigebracht habe, in meinem Kinderbett zu schlafen
  • Kleinkind schläft mit Mama – ist es gefährlich oder nicht?
  • Einen Traum mit einem Kind teilen – Nutzen oder Schaden?
  • Wie man ein Baby ohne Tränen einschläfert
  • Ein brillanter Trick – wie man ein Kind in 1 Minute einschläfert
  • 6 Dinge, die dem Baby beim Einschlafen helfen

Jetzt wissen Sie genau, wie Sie Ihrem Kind das Schlafen beibringen können in seiner Krippe. Wir hoffen, dass unser Rat den Frieden und die Harmonie in Ihnen bewahrt Familie.

GUIDE-Video: Wie bringt man einem Kind das Schlafen in einem Kinderbett bei?

Echte Erfahrung. Wir betrachten drei Geschichten:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: