Wie man mit einem Kind kommuniziert, um dies zu vermeiden Konflikt

Manchmal ist es für Eltern schwierig, eine gemeinsame Sprache mit ihren Eltern zu finden Kinder, so dass die Kommunikation mit ihnen zu endlosen Streitigkeiten wird und Konflikte. Psychologen sagen, wenn Sie Verhalten ändern Erwachsener in Bezug auf die Nachkommen, dann eine Vielzahl von Problemen in der Bildung kann nicht entstehen. Wie man dann mit interagiert Kind, um zahlreiche Konflikte mit den Eltern zu vermeiden und Gleichaltrige?

Kinderkonflikt

Aktive Listungsregeln

Nicht immer kann sogar ein Schüler seine Gefühle genau ausdrücken, wenn er scheiterte, stritt sich mit jemandem, beleidigt, müde oder wann er wurde ungerecht behandelt. Was können wir über den Vorschulkind sagen! Aber Situationen wie diese können Konflikte und Schwierigkeiten verursachen Interaktion mit Gleichaltrigen. Eltern müssen Hören Sie Ihr Kind, zeigen Sie, was es über seine Probleme weiß, helfen Sie seine Erfahrungen aussprechen. In der Psychologie wird diese Methode genannt “aktives Zuhören.”

Kehren Sie im Gespräch zurück und geben Sie an, was das Kind Ihnen gesagt hat gleichzeitig seine Gefühle – das hört ihm aktiv zu. Es gibt einige Grundregeln für die Kommunikation mit Kindern mit mit aktivem Zuhören.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie alle persönlichen Angelegenheiten verschieben, wenn Sie mit ihnen chatten möchten ein Kind. Schauen Sie nicht auf den Fernseher, kommunizieren Sie nicht in sozialen Netzwerken, nicht Lesen Sie ein Buch – wenden Sie sich ihm zu. Schau das Kind nicht mit an Höhen seiner eigenen Größe: Wenn er noch klein ist, bringen Sie ihn zu auf deinen Händen oder knie nieder; wenn er schon ein Schüler ist – setz dich neben dich.
  2. Ein weiteres starkes Signal, das Ihrem Kind sagt, dass Sie für es bereit sind Hören Sie, ist Augenkontakt. Deine Augen müssen Sei den Augen des Babys ebenbürtig.
  3. Wenn Ihr Nachwuchs verärgert ist, stellen Sie ihm keine Fragen. Lass dein Die Antwort wird bejaht. Z.B, Das Kind sagt frustriert: “Ich werde niemals mit Seryozha spielen!” Nicht Fragen Sie, was passiert ist oder ob er von einem Freund beleidigt wurde. Antwort einfach: “Ich verstehe. Sie sind von ihm beleidigt.” Betroffene Kinder überwältigt von Emotionen, die sie nicht teilen können. A. Die Phrasenfrage spiegelt nicht Ihr Einfühlungsvermögen wider. Sie aussprechen Gefühle, Sie helfen, ein Gespräch zu beginnen.
  4. Wiederholen Sie dabei gelegentlich, was Sie vom Kind hören bekräftigen, dass sie auf ihn aufmerksam sind. Versuche es zu sprechen Gefühle: “Ich verstehe, du hast Dima geschlagen, weil er dich angerufen hat. natürlich sehr wütend auf ihn. ”
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gespräch mit dem Kind unterbrechen. Eine Pause im Gespräch gibt ihm eine gute Chance zu klären eigene Stimmung und Gefühle und ermutigt mehr Offenheit.

LESEN SIE AUCH: Klein Manipulatoren: Wie soll man auf die Tricks des Kindes reagieren? 10 am meisten gute Kindheitsphrasen – – Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/malenkie-manipulyatoryi-kak-reagirovat-na-detskie-ulovki-10-naibolee-udachnyih-detskih-fraz.html

Wie kann man das Verhalten des Kindes diskutieren?

Sie haben also auf das Kind gehört, aber das bedeutet das überhaupt nicht Sie haben eine Lösung für den Konflikt erreicht. Mit aktivem Zuhören, Sie habe nur gezeigt, dass ihnen seine Probleme nicht gleichgültig sind. Jetzt jetzt Sie müssen genau diese Probleme mit dem Verhalten lösen.

  • Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt zum Sprechen

Angenommen, Sie wurden über den Konflikt Ihrer Nachkommen mit informiert Klassenkamerad (Klassenkamerad). Beginnen Sie kein ernstes Gespräch, Als er verärgert und müde war, kam er aus der Schule (Kindergarten). Lassen Sie ihn zuerst ruhen, speisen und erst dann fortfahren Gespräch. Wenn Sie selbst Wunde zurückkamen (zum Beispiel mit Elternversammlung), machen Sie eine Pause und wechseln Sie zu etwas anderes.

  • Finde die Profis

Magst du es kritisiert zu werden? So fühlen die Kinder wann bemerkt Ressentiments und Ärger. Immer noch das Falsche kritisieren Babyaktionen sind notwendig. “Süße” dein nicht sehr angenehmes Worte sind klein, wenn möglich aufrichtiges Lob. Zum Beispiel: “U. Sie haben eine wundervolle Stimme, können aber beim Mittagessen im Kindergarten nicht singen. ” “Du gehst sehr gut mit dem Ball um, aber bitte spiel Fußball ist nicht im Unterricht, sondern auf dem Spielfeld “oder” Ich bin froh, dass Sie ehrlich zu mir sind. Fragen Sie mich jedoch, wenn Sie das nächste Mal zu Besuch kommen Berechtigungen. ”

  • Schlagen Sie eine Wahl vor

Warum widersetzt sich das Kind so aktiv Ihren Anweisungen? Psychologen antworten: Dies ist seine natürliche Taktik der Aufrechterhaltung eigene Unabhängigkeit. Um Konflikte zu vermeiden, schlagen Sie vor Kinder eine Wahl. Zum Beispiel: “Was möchten Sie zum Mittagessen: Haferbrei oder Pasta?”, “Wirst du das Geschirr spülen oder mit dem Hund spazieren gehen?” oder “du legst es auf dich anziehen oder dir mit Knöpfen helfen? ”

Indem Sie Ihrem Kind eine Wahl geben, lassen Sie es nachdenken und selbst denken. Chancenalternativen tragen dazu bei das Selbstwertgefühl der Kinder steigern. Zur gleichen Zeit, Erwachsene einerseits, die Kontrolle über die Handlungen der Nachkommen behalten und andererseits – sein Bedürfnis nach Unabhängigkeit befriedigen.

  • Bitten Sie die Kinder, das Problem zu lösen.

Kinder-Eltern-Konflikte

Diese ungewöhnliche Taktik ist besonders effektiv bei jüngeren Kindern. Schulalter, da sie mehr Verantwortung wollen. Fragen Sie das Kind: “Schatz, du verbringst viel Zeit damit aufzuwachen und morgens anziehen. Aus diesem Grund kommen Sie fast jeden Tag zu spät erste Lektionen. Ja, und ich habe keine Zeit zum Arbeiten. Ich denke das ist notwendig bei etwas dagegen tun. Und welche Art von Lösung für dieses Problem können Sie vorschlagen? ”

Eine ähnliche Frage lässt Kinder fühlen Verantwortliche und Erwachsene. Sie verstehen diese Eltern Es gibt nicht immer vorgefertigte Antworten auf Probleme. Erwarten Sie von ihnen viele Angebote!

  • Erzählen Sie uns von Ihren Gefühlen.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern darüber, wie Sie sich fühlen: “Ich absolut nicht glücklich darüber, wie du mit mir sprichst. Möchtest du um dich anzuschreien? “Kinder über fünf Jahre werden buchstäblich gefangen genommen Ideen der Gerechtigkeit, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Standpunkt verstehen Ansicht, es sei denn, Sie sagen es natürlich in der Hitze eines Streits. Beruhigte sich Das Kind ist der leidenschaftlichste Verteidiger und Befürworter des goldenen Prinzips: “Tu was du willst, um behandelt zu werden.”

  • Vergleichen Sie nicht mit anderen Kindern

Und vor allem nie (besonders frustriert Gefühle) vergleiche deine Nachkommen nicht mit anderen, die erzogen wurden und Vorbildlich, Ihrer Meinung nach, Kollegen. In deinem Das Kind hat diese besondere Eigenschaft, die es von allen unterscheidet andere Kinder. Und wenn das Bedürfnis zum Vergleich reif ist, tun Sie es dies korreliert sein früheres Verhalten mit der Gegenwart.

Skach

Sie können von unserem Yandex herunterladen Drive Memo für Eltern – 21 Möglichkeiten zur Vermeidung von Konflikten und Um eine Beziehung zu einem Kind aufzubauen, laden Sie ein Memo herunter kostenlos

Mit einem kompetenten Ansatz für die Kommunikation mit Kindern können Erwachsene Streitigkeiten und Konflikte in der Familie und Probleme mit Gleichaltrigen zu vermeiden. In Nehmen Sie auf jeden Fall Ihr Lieblingskind für was er ist. Versuchen Sie, auf seine Wünsche zu hören, um Ihre sanft auszudrücken Position, so können Sie nicht nur entscheiden, sondern auch durch Möglichkeiten zur Vermeidung von Konflikten.

LESEN SIE AUCH:

  • KindererziehungWie kann man einem Kind beibringen, sich zu entschuldigen? —http://razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/kak-nauchit-rebenka-izvinyatsya.html
  • 15 Zeichen, dass Sie zu streng sind Kind —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/15-priznakov-togo-chto-vyi-slishkom-strogi-k-rebenku.html
  • 10 Tipps, um nicht mehr anzuschreien Kinder —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/kak-perestat-krichat-na-svoih-detey.html
  • 10 Fehler der Eltern bei der Kindererziehung —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/top-iz-10-oshibok-roditeley-v-vospitanii-detey.html
  • 25 Tipps für die Erziehung eines verliebten Kindes und ruhig —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/25-sovetov-kak-vospitat-rebenka-v-lyubvi-i-spokoystvii.html

Mamas Geheimnisse. Konfliktlösung mit einem Kind

Wie man ein weiser Elternteil ist-8. Fünf Grundsteine Erziehung

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: