Windelausschlag und Rötung. Wie man die Haut beruhigt Neugeborene und Kinder bis 1 Jahr

Wenn Windelausschlag und Hautausschläge auf der Haut des Babys auftreten, ist dies möglich Er reagiert allergisch auf Ernährung oder äußere Faktoren. Nur Der Arzt wird die Ursache der Diathese korrekt bestimmen. Aber lindern Sie unangenehme Symptome – Rötung und Juckreiz können mit Kräutern zu Hause sein Baden. Wie man sichere und gesunde Wasserverfahren organisiert, Wir verstehen den Artikel.

Windelausschlag bei Neugeborenen

Wie wählt man ein Badezusatz

Kosmetika mit pflanzlichen Essenzen sind nicht medizinisch. In Seifenshampoos und Schäume für Babys fügen Konservierungsstoffe und Farbstoffe hinzu und Parfums. Baby-Badelinien mit der Aufschrift „Phyto“ gelten nicht zu pflanzlichen Heilmitteln. Solche Inschriften sind ein Marketingtrick. Kosmetik beseitigt Windelausschlag und Pickel nicht und heilt keine Diathese. Chemische Komponenten können Allergien auslösen.

Heilkräuter sind das sicherste Mittel. Ein Bad vorbereiten mit Kräutern auf zwei Arten: eine trockene Ernte brauen oder Verwenden Sie Kräuterextrakte.

Wenn Sie eine Gebühr in einer Apotheke kaufen, erfahren Sie, wie das Produkt hergestellt wurde: Ökologie des Sammelbereichs und Verpackungsmethode. Kräuter kochen hat zwei Minuspunkte. Erstens – Mütter verbringen eine Stunde damit, einen Sud vorzubereiten. Machen Sie ein Wasserbad, kochen Sie, rühren Sie, kühlen Sie ab und drücken Sie durch Käsetuch. Abends, wenn Kind und Mutter müde sind, nicht pingelig Verfahren. Das zweite Minus ist, wenn das Kochen explodiert Nur 5–20% der nützlichen Mikroelemente sind noch vorhanden.

Der effektivste Weg, die Haut Ihres Babys zu beruhigen, sind Bäder mit Extrakten von Heilkräutern. Heilwirkung bei Hautentzündungen besitzen Zapfen aus Erle, Eichenrinde, Brennnessel und Birkenblättern, Gras Oregano, Gänseblümchen und Grasschnur. Verwenden Sie sie besser durch separat. Leider dicke Extrakte im Massenmarkt nicht in reiner Form verkauft. Wenn die Zusammensetzung des Kräuterextrakts nicht ist hundertprozentig, dann wurden ein Konservierungsmittel oder andere hinzugefügt Verunreinigungen.

Die Firma “Baikal Herbs” verwendet zur Herstellung von Extrakten wilde Heilpflanzen der manuellen Sammlung. Verwendet sauber Wasser des Baikalsees. Trockenextrakte werden auch manuell verpackt Weg. Durch sorgfältige Handhabung bleiben alle bioaktiven Komponenten erhalten. Dies bedeutet, dass nur die Haut des Kindes betroffen ist. natürliche Substanzen.

Warum sind 100% Extrakte nützlich?

Die Firma “Baikal Herbs” erhält Pflanzenextrakte mit mit Live Extracts-Technologie. Dies ist ein fortgeschrittener Weg, der behält bis zu 95% der Wirkstoffe – 4-mal mehr als in Kräutern Gebühren. Dies bedeutet, dass nur 2 Gramm Pulver aus der Stickpackung genug für ein Bad. Aufgrund der hohen Konzentration des Stoffes nützliche Verfahren werden weniger sein als mit dem Hinzufügen von Abkochungen. Wenn Das Baby mag kein Wasser, die Badezeit kann verkürzt werden – Extrakt wirkt schnell.

Es dauert eine Minute, um ein Bad mit dem Extrakt vorzubereiten – gießen Sie es aus in Wasser und rühren. Sie müssen nicht mehr lange brauen und darauf bestehen.

Machen Sie nach dem Baden des Babys eine Spa-Behandlung für sich. Halten Sie Ihre Hände oder Füße in Heilkräutern – die Haut wird weich und gesund.

Bäder mit Zusatz von absoluten Extrakten einer Reihe von Kamille, Eichenrinde, Birkenblätter, Oregano, Erle oder Blätter Brennnesseln lindern Reizungen, lindern Juckreiz und Rötungen auf der Haut, helfen, sich zu entspannen und schneller einzuschlafen.

Wo man gesunde Extrakte kauft

“Baikal Herbs” hat ein spezielles Set für Kinder bis zu einem Jahr herausgebracht – “Mama und Baby.” Es gibt 35 Stick-Pakete in einer Box. Jeder ist für ausgelegt eine Wasseraufbereitung.

Um nützliche Rezepte für die Behandlung von Baikal und Altai Kräuter, kostenlos beantragen Eine Probe von Extrakten zum Baden von Mutter und Kind finden Sie auf der Website http://baikalherbs.ru/en/product/mom-and-baby-set-extracts

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: