Wir bringen dem Baby bei, sich in 3 – 4 Monaten umzudrehen: einfache Schauspielübungen (+ Video)

Bringe dem Kind bei, sich umzudrehen

Zuletzt waren die meisten Bewegungen für das Baby nicht zugänglich. Aber 3 Monate vergingen und er begann es zu versuchen nach dem Spielzeug greifen. Jetzt liegt das Baby nicht in einer Position und er will sich auf die seite drehen, versucht sich von hinten nach hinten zu drehen Bauch. Für jedes Kind treten diese Momente individuell auf.

Normalerweise beginnen Kinder nach 4 Monaten, sich auf der Seite zu drehen. dann geht diese Fähigkeit für 5 Monate reibungslos in das Drehen über von hinten bis zum Bauch. Am Ende des fünften – am Anfang des sechsten Monate können viele Babys bereits hin und her rollen – vom Bauch nach hinten.

Artikel: Wenn ein Kind anfängt umdrehen?

Wenn der Kinderarzt feststellt, dass die Entwicklung des Kindes konsistent ist Normen der Altersindikatoren, dann können Sie sich keine Sorgen machen, dass das Baby etwas wird fehlen oder nicht lernen. Allmählich wird das Kind alles gewinnen Fähigkeiten, die ihm innewohnen.

Wenn in einem halben Jahr das Baby nicht weiß wie und es nicht versucht Rollover, dann müssen Sie sich beraten Spezialist. Der Arzt wird das Kind untersuchen, ausschließen neurologische Störungen und wird eine Reihe von Übungen, Massagen und beraten andere Verfahren, die dem Baby helfen, aufzuholen.

Wir unterrichten und helfen dem Kind, sich vorzubereiten

Hier finden Sie Übungen zur Stärkung der Muskeln von Rücken, Nacken, Bauch und Vorbereitung auf neue Bewegungen für Babys ab drei Monaten:

  1. Biegen und lösen Sie abwechselnd die Beine des Babytyps Übung “Fahrrad”.
  2. Geben Sie dem Baby die Daumen Ihrer Hände zum Greifen. Rasse Griffe an den Seiten, dann bringen Sie sie zusammen und sammeln Sie sie auf der Brust des Babys.
  3. Geben Sie dem Baby auch die Finger, um es zu greifen und hochzuziehen allmählich über die Stifte zu sich selbst. Mit der Zeit wird das Baby nach greifen Hände.
  4. Legen Sie Krümel auf Ihren Bauch. Dies kann bereits nach 1 Monat erfolgen Leben, beginnend mit der 1. Minute und schrittweise Erhöhung der Zeit auf 10 Minuten. Übung stärkt die Nackenmuskulatur, die hält der Kopf.

Video zur Stärkung der Rückenmuskulatur und Bauch:

Es ist besser, nach einer Vormassage (Massage) mit dem Turnen zu beginnen Kind). Die Dauer der Übungen beträgt 15 Minuten.

Wenn das Kind beginnt, seinen Kopf sicher zu halten, verlassen Sie sich darauf Stifte, werden Sie aktiver und neugieriger, Sie können anfangen, ihn zu unterrichten überrollen.

Wie können Sie Ihrem Kind beim Überrollen helfen?

Um das Lernen einfacher und interessanter zu machen, bieten Sie Babybedingungen dafür:

  • Das Kind sollte fest und nicht gebeugt sein Oberfläche;
  • Erstellen Sie ein Ziel für das Baby in Form eines hellen Spielzeugs, zu dem es möchte ausstrecken;
  • das Kind sollte positiv sein;
  • Es ist besser, nackt zu hymnieren, während man hart wird ein Kind.

Wie man einem Kind beibringt, Videos umzudrehen

Korrekturgymnastik für Babys hilft dem Baby beim Lernen ein Coup von hinten in den Bauch.

Übungen zum Drehen vom Rücken zum Bauch:

  1. Lege das Baby in den Rücken. Hol ihm ein Spielzeug, indem du fährst es über dem Kind in einem Abstand von 30 cm auf und ab. Wenn Sie sehen, dass das Baby versucht, es zu bekommen, legen Sie das Spielzeug in einige Seite des Kindes, aber damit er sie nicht greifen konnte. Jetzt, wo das Baby versucht, sich auf die Seite zu drehen, zur Seite Spielzeug kann man leicht schieben. Vielleicht wird das so sein genug für das Kind, um sich umzudrehen.
  2. Sie legen das Kind auf den Rücken, beugen ein Bein im Knie das Gelenk und bewegen Sie sich in Richtung des Staatsstreichs, so dass das Knie in Kontakt mit der Oberfläche, auf der das Baby liegt. Baby von Die Trägheit beginnt, den Griff in diese Richtung zu ziehen. Hilf ihm zu geben Ihren Finger greifen, aber nicht ziehen. Lass das Baby sich ziehen in die richtige Richtung.
  3. Der Junge lügt wieder, gibt ihm die Hand zum Greifen und die zweite stützen Sie die Fersen so, dass die Beine des Kindes daran anliegen. Wenn die Beine gestützt sind, kann das Baby bequemer herumrollen Rücken auf den Bauch.
  4. Legen Sie das Baby auf das Fass und setzen Sie sich dahinter und Unterstützen Sie das Baby, damit es nicht auf den Rücken zurückrollt. Stellen Sie ein Spielzeug vor das Kind. Eine solche Übung stärkt auch Geschicklichkeit auf deiner Seite liegen.
  5. Der Junge ist wieder auf seiner Seite, du hältst ihn an der Schulter und gleichzeitig Führen Sie mit der anderen Hand das Becken in Richtung des Putsches. Dann mach es Umgekehrt: Sie fixieren das Becken und ziehen die Schulter und den Griff zur Seite Coup. Der Zweck der Übung ist es, das Verlangen anzuregen überrollen.

Foto:

Baby auf dem Rücken Das Kind drehte sich auf die SeiteBaby auf seiner Seite Das Baby rollte von seinem Rücken zu seinem Bauch.Baby auf dem Bauch

Bauch-Rücken-Flip-Übungen:

  1. Das Baby liegt auf dem Bauch, du bist zurück. Vorher halten Babyspielzeug. Ziehen Sie die rechte Hand des Babys nach vorne, damit es könnte nach einem Spielzeug greifen und es dann langsam bewegen Kind und ging. Das Kind wird sich für ein Spielzeug umdrehen.
  2. Wenn das Baby auf dem Bauch liegt, beugen Sie das linke Bein und nehmen Sie es weg für das Recht. Das Kind wird versuchen, sich auf den Griff zu stellen und sich mit ihm umzudrehen Bauch nach hinten. Wenn es nicht funktioniert, ziehen Sie leicht von der Hand. Stellen Sie sicher, dass das Baby den Kopf nicht scharf trifft Coup.
  3. Heben Sie das auf dem Bauch liegende Baby kurz an er schob die Griffe von der Oberfläche. Dies kann bereits ab dem 1. erfolgen Monate.

Vergessen Sie nicht, auf beiden Seiten und Übungen zu machen gleich oft für eine gleichmäßige Muskelentwicklung Apparat rechts und links. Nehmen Sie sich für jede Übung bis zu 3 Minuten Zeit. ein paar mal am Tag.

Trainingscoups Video Nummer 2

Das Kind wird schnell anfangen, sich umzudrehen und zu meistern andere Fähigkeiten, wenn zusätzlich zu Gymnastik die folgenden Verfahren:

  • Massage (stärkt die Muskeln, entfernt physiologische Ton, tont das Nervensystem);
  • Fingermassage (positive Wirkung auf den ganzen Körper, insbesondere in Bezug auf Denk- und Sprachfähigkeiten);
  • Schwimmen (Stärkung von Gelenken und Muskeln, Formen auf der Haltung, die Entwicklung des Vestibularapparates, vorteilhaft Einfluss auf den emotionalen Hintergrund, Stimulierung des Immunsystems);
  • Verhärtung (stärkt das Immunsystem, können Sie parallel mit Gymnastik oder Massage durchführen. Oh Härten);
  • fitball ist ein großartiger Simulator für alles Muskelapparat. Im Zentrum einer solchen Gymnastik stehen Reflexe Babybewegungen. Sie können ab 2 Wochen mit dem Üben beginnen. Es gibt ein ganzes System von Fitball-Übungen, die Übungen für Entwicklungsfähigkeit umdrehen. О фитболе >>>

Lesen Sie weiter zum Thema Kompetenzentwicklung:

  1. Wann fangen Kinder an zu sitzen?
  2. Wann beginnt ein Kind zu laufen?
  3. Wann fangen Kinder an zu kriechen?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: