Wovor Eltern geheim halten sollten Baby

Sehr oft sprechen junge Eltern mit einem Kind zu ernsten Themen, wenn man bedenkt, dass das Baby immer noch bewusstlos und still ist werde nichts verstehen. Sogar sehr kleine Kinder nehmen die Intonation auf und nonverbale Botschaften der Eltern in der Kommunikation. Was soll man über Älteste reden? Kinder, für die alles neu ist, als Signal – “hör zu, denk dran, handeln. ”

Baby

Die Wahrnehmung des Kindes von Menschen, Objekten, Kommunikationsstilen, der Welt in Das Ganze hängt direkt von seinen Eltern ab, also ist es so wichtig sich bewusst mit dem Thema Gesprächsthemen in Gegenwart eines Kindes zu befassen. Es versteht sich, dass unter dem Verbot intime Themen darüber sprechen Gewalt, Verbrechen usw.

Wir werden jene Themen verstehen, die auf den ersten Blick recht erscheinen harmlos, aber sie können das geistige und stark beeinflussen moralische Entwicklung Ihres Babys.

Wovor haben Mama und Papa Angst?

Die Ängste der Eltern sollten vom Baby nicht erkannt werden, keine Notwendigkeit Zeigen Sie dem Kind alle seine Ängste. Das Kind ist schon so voll eigene Erfahrungen von Monstern unter dem Bett bis zu gruseligen Träumen und beißende Hunde. Ihre Ängste werden sicherlich an das Kind weitergegeben.

Was-haben-Angst-Mama-und-Papa

Wenn Mama zum Beispiel, während Papa weg ist, unermüdlich wird zu sagen, wie beängstigend es ist, alleine zu schlafen, Türen und Fenster zu überprüfen und darunter Das Ende wird sogar das Baby mit ihm schlafen lassen, dann das Kind wird sich einer ähnlichen Situation bewusst werden, er wird aufhören fühle deine Sicherheit.

Wenn Sie eines Tages sagen, dass es bereits dunkel und unheimlich ist, brauchen Sie nach Hause laufen, oder jemand wird dich sicher angreifen, nicht Seien Sie überrascht, dass das Baby in der Dämmerung Angst haben wird das Haus auch in Ihrer Gegenwart zu verlassen.

Denken Sie daran, dass Sie die Autorität für Ihre Krümel sind, unzerstörbar Die Wand mit Ihnen sollte bequem und sicher sein. Vater und Mutter mögen Superhelden werden alles Böse besiegen und ihr Kind beschützen.

Beziehung der Verwandten zur Geburt des Babys

Sagen Sie auf keinen Fall, dass jemand in der Nähe wollte damit Mama ein Baby zur Welt bringt. Kein Kind muss wissen, dass Papa es nicht war bereit, Vater zu werden, und Großmütter warteten im Allgemeinen auf eine Enkelin, nicht auf einen Enkel.

Auch wenn Ihr Kind wenig Kontakt zu Ihrem Vater oder zu anderen hat Verwandte, sollten Sie nicht ihre Meinung über die Geburt der Krümel äußern. Ein Kind liebt von ganzem Herzen diejenigen, die ihm Aufmerksamkeit schenken, Sorge und zeige auch zärtliche Gefühle für ihn. Das ist es nicht wert die Psyche des Babys verletzen.

Besser noch, erzähle niemals solche Informationen. für das Kind, auch wenn es schon sehr groß ist.

Streitigkeiten über Elternschaft

In Gegenwart eines Kindes sollte man nicht über Erziehungsmethoden sprechen, Erfolg in der Entwicklung, Strafen. Zum größten Teil für Kinder Der Bildungsprozess ist ein selbstverständlicher Prozess Leben und in keiner Weise sorgfältig geplante Aktionen. Kind Überlegt, was Sie tun und sagen – keine Technik, aber die einzig richtige Option, Ermutigung – wirklich ehrlich Lob, nicht die Fähigkeit, seine Entwicklung und Wahrnehmung zu beeinflussen der Welt.

Sie müssen nicht besprechen, wie Sie das Baby bestrafen wollen, dann Sie cool und vergiss es, und das Kind wird immer noch ängstlich sein warte auf Kritik.

Darüber hinaus besteht keine Notwendigkeit, darüber zu streiten, welcher der Eltern richtig ist zieht ein Kind auf und wer macht Fehler. Kind sollte Seien Sie sich der Konsistenz Ihrer Handlungen bewusst, die er dann nicht hat Es wird Zweifel an Ihrer Unschuld geben.

Schwere Schwangerschaft und Geburt der Mutter

harte

loading...

Damit das Kind vor den Eltern keine Schuldgefühle hat, nicht Ich muss ins Detail gehen, wie schwer Mutter zu ertragen war Baby, als sie im Krankenhaus lag, stach Injektionen und schlief nachts nicht. Ihr Baby kann immer noch nicht ganz verstehen, warum Mama so hart war und es tut weh und wird diese Informationen höchstwahrscheinlich als Vorwurf an sie akzeptieren Seite, denn wenn nicht für ihn, dann hätte Mutter alles vermeiden können.

Geburtsinformationen sind überhaupt nicht für Babyohren bestimmt, es sei denn, Sie Sie möchten, dass Ihr Baby Fragen stellt, die Sie nicht stellen weiß, wie man eine Antwort gibt.

Ihre negative Einstellung gegenüber Lehrern

Auch wenn Sie den Unterrichtsansatz nicht mögen zu Bildung und Ausbildung im Kindergarten oder in der Schule, nicht erzählen darüber beim Kind. Sie können Ihre Meinungen mit teilen privat schließen.

negative Einstellung gegenüber Lehrern

Unwilligkeit zu lernen, Hausaufgaben zu machen oder sogar zu gehen Kindergarten kann das Kind erklären, was sein Lehrer oder Der Tutor ist nicht gut genug, nicht schlau, er mag ihn nicht.

Kinder wie Lackmuspapiere nehmen Ihre Einstellung dazu auf was passiert und mit Menschen, einschließlich. Seien Sie deshalb nicht überrascht dass Ihr Kind die gleiche Meinung über die Person hat wie Sie.

Es ist besser, der Person, die das Kind gibt, keine Note zu geben Wissen und bildet ihn als Mitglied der Gesellschaft aus, auch wenn Du magst den Lehrer nicht. Es liegt in Ihrer Macht, Klasse, Schule, Kindergarten, aber trotzdem müssen Sie nicht den wahren Grund für Ihre herausfinden Es ist besser, neutrale Grundlagen zu finden.

Streit und gegenseitige Vorwürfe

In einer wohlhabenden Familie liebt das Baby Vater und Mutter gleichermaßen Zitternde Gefühle gelten für die unmittelbare Umgebung, Ihre nahe. Das Kind muss die Skandale der Eltern nicht miterleben, er Er wird den Grund nicht verstehen, er wird nur Angst haben und nicht verstehen, wer Recht hat, aber wer ist schuld. Für ein Kind sollte eine Familie verbunden sein Ruhe und Zärtlichkeit, Wohlbefinden und Sicherheit.

Streit

Wenn Sie sich nach einem Streit erlauben, wenig schmeichelhafte Bemerkungen zu machen Etwa in der zweiten Hälfte mit dem Baby kann das Baby es in die Nähe nehmen zum Herzen. Sie werden sich abkühlen, Frieden schließen und Ihr Baby wird es immer noch sein Sorge, weil “Papa – gefühllos und gefühllos”, “und Mama – hysterisch. “Das Kind will und kann keinen von Ihnen zuweisen, er nicht verpflichtet, in einem Streit Partei zu ergreifen, also Sie als Eltern sollte das Baby vor ihrer eigenen Klärung der Beziehung schützen.

Die Wahrheit über Verwandte

Wenn Ihre Verwandten, auch entfernte, ihre Skelette haben Schrank, geben Sie ihre Geheimnisse nicht an das Kind. Informationen über was Sie unangenehm zu hören sind, die Details, die funktionierten skrupelloser Urgroßvater oder wie der Großvater in einen Binge geriet, werden nicht benötigt Krümel.

Alle Informationen werden kommen. Im Bewusstsein und im Bewusstsein Ihr Kind wird seine Schlussfolgerungen über Leben und Verhalten ziehen ihre Vorfahren.

Fiktive Geheimnisse

“Komm schon, es wird unser Geheimnis sein und wir werden uns um niemanden kümmern zu sprechen “- bietet dem Vater an, ein Notgroschen zu verstecken oder zu opfern Fußball gucken statt spazieren gehen. Das Kind wird natürlich interessant, weil er für einen vertrauenswürdigen Erwachsenen gehalten wurde. Aber allmählich, angesichts der Liebe und Zuneigung für beide Elternteile, das Kind beginnt unter der Erkenntnis zu leiden, dass es die Eltern täuscht, wer ist sich des Geheimnisses nicht bewusst.

Übermäßige Erfahrungen sind für die Psyche der Kinder nutzlos.

Verletzen Sie Kinder bei Ihren Gesprächen nicht, berücksichtigen Sie Ihr Alter Kind, seine Beziehung zu Ihnen und zu Verwandten. Lerne zu besitzen sich in Streitigkeiten und Manifestationen von Emotionen. Sie sind für die Stabilität verantwortlich geistige Ausgeglichenheit des Babys für seine Erziehung und Adoption des Lebens.

Viele Psychologen sagen, dass Kinder Vollmitglieder sind Ihre Familie, Sie können die Wahrheit nicht vor ihnen verbergen. Dennoch, Denken Sie, ist das Kind bereit für Ihre Wahrheit oder ist es die Zeit wert? mit Enthüllungen, bis sie den Kindergarten verletzen die Psyche.

Lassen Sie Ihre “Hauptgeheimnisse” angenehme Überraschungen sein Baby.

Wir lesen auch: 10 Erinnerungsstücke, aufbewahrt und an Kinder weitergegeben werden

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: