Wovor haben junge Väter Angst?

Wenn der lang erwartete Erstgeborene geboren wird, das Leben Änderungen bis zur Unkenntlichkeit. In den ersten Lebensjahren die Krümel Ehepartner erwarten schlaflose Nächte, die ständig gepflegt werden müssen und kümmere dich um das Baby. Die Mutter einer Frau Instinkt, so geht sie intuitiv mit den neuen Bedingungen um. Für einen Mann ist es schwieriger, sich an Veränderungen zu gewöhnen. Bei Plötzlich taucht ein starkes und unerschütterliches Familienoberhaupt auf viele Ängste. Wir haben sie in diesem Artikel für diejenigen zusammengestellt, die Ich wollte nur Eltern werden und konnte mich darauf vorbereiten Nachschub in der Familie.

chego-boyatsya-molodyie-papyi

Änderung der Beziehung zur Frau

Auch wenn sich ein Mann aufrichtig über die Geburt eines Babys freut, weiter unbewusst beginnt er sich Sorgen zu machen, dass jetzt alles ist Frau wird auf das Kind achten. Das passiert aber oft Nur weil alle Sorgen um das Baby auf Mamas Schultern fallen. Es ist sehr schwierig, sich rund um die Uhr und gleichzeitig um das Kind zu kümmern Haus putzen, kochen, waschen.

In einem solchen Rhythmus zu leben, ist eine Frau ihrem Ehemann nicht gewachsen. Sie hat Es gibt nur einen Wunsch – schlafen und entspannen. Wenn ein Mann will, dass seine Frau wieder auf ihn achtet, sollte Zumindest ein wenig Hilfe bei der Kinderbetreuung und in Angelegenheiten Zuhause (wie man einen Ehemann für die Betreuung eines Kindes gewinnt). Ja er auch nicht untätig sitzen und arbeiten. Dies hindert ihn jedoch nicht am Betreten auf dem Heimweg einkaufen, den Müll wegwerfen, mit dem Baby herumspielen Sonntagmorgen, damit Mama länger schlafen kann. Solche Pflege Eine Frau wird es sicherlich zu schätzen wissen.

Unfähigkeit, Spaß wie zuvor zu haben

Als es kein Kind gab, ging ein Mann gern angeln, Treffen Sie Freunde an der Bar auf ein Bier, spielen Sie stundenlang Computerspiele. Natürlich nach der Geburt eines Babys Ereignisse werden viel weniger sein. Allerdings auch die Kommunikation mit dem Baby bringt Freude und positive Emotionen. Einfach genug dafür höre das Baby lachen.

Geldprobleme

Wenn die Frau in Mutterschaftsurlaub geht, ist der Haupt- und einzige Ernährer in Die Familie bleibt ein Ehemann. Gleichzeitig steigen die Familienausgaben stark an, weil Das Kind braucht ein Bett, Windeln, Windeln, Spielzeug. Nein nichts überraschend, dass ein Mann Bedenken hat dass er seiner Familie keinen angemessenen Standard bieten kann des Lebens.

papa-s-grudnichkom

loading...

Eine solche Angst ist nur unter der Bedingung gerechtfertigt, dass Früher war der Hauptteil des Familienbudgets das Gehalt der Frau. Aber auch in diesem Fall wird die Situation nicht hoffnungslos. Sie müssen mit dem Sparen beginnen und aufhören, nutzlos zu kaufen Dinge, suchen Sie nach Möglichkeiten, um mehr zu verdienen. Geldmangel kann ein Anreiz für einen Mann sein, seine Karriere aktiv zu entwickeln und Beförderung suchen.

Schlaflose Nächte

Neugeborene unterscheiden nicht zwischen Tageszeit. Deshalb kommt es vor, dass Das Baby schläft den ganzen Tag und schreit nachts, um sich an ihn zu wenden Aufmerksamkeit. Manchmal kann ein Baby nicht einschlafen, weil es hat sein Magen tut weh oder etwas anderes stört ihn. Mit diesem Vater brauchst du Schlaf genug, denn morgens musst du zur Arbeit gehen.

Alternativ kann ein Mann in einem anderen Raum schlafen gehen. Allerdings Es lohnt sich auch nicht, seine Frau ständig mit einem weinenden Kind allein zu werfen. Immerhin kümmert sich Mama 24 Stunden am Tag um das Baby. Sie braucht morgens nicht Steh auf, um zu arbeiten, aber sie sollte eines Tages schlafen.

Bleib allein mit dem Baby

Die meisten Männer weigern sich kategorisch, allein gelassen zu werden eins mit dem Baby. Einige haben sogar Angst, ihr Kind aufzunehmen Hände. Wenn Sie mit dem Baby sitzen bleiben, muss es auch füttern, Windeln für ihn wechseln. Der Mann hat auch Angst, dass er nicht ist wird verstehen können, warum das Kind weint: will es essen oder an Koliken im Magen leiden.

Keine Panik. Mama lernte auch allmählich Pass auf das Baby auf. Hilf deiner Frau, beobachte sie badet, zieht sich um, beruhigt das Kind. Durchführen Hygieneverfahren sind eindeutig nicht schwieriger als Autofahren.

Wir lesen auch: Was tun, wenn Papa Angst hat? bei Ihrem Kind bleiben – 7 einfache Tipps

Kinderkrankheiten

Kinder werden ständig krank – sie haben einen kaputten Stuhl, dann stehen sie auf Kolik im Bauch, Rotz erscheint. Diese Symptome sind nicht schrecklich. Sie müssen sie nur richtig bekämpfen. Es ist nützlich, sich mit zu beraten Kinderarzt oder fragen Sie Ihre Mutter, wer weiß, wie es geht Kinder behandeln.

Am wichtigsten ist, lieber Vater, wenn Sie nicht nur wollen Freuen Sie sich über den Erfolg Ihres Babys mit seiner Frau, aber entscheiden Sie auch gemeinsam alle Probleme, als Erfahrung und Fähigkeiten für die Pflege des Babys ein Gefühl der Angst wird vergehen und Vertrauen in ihre Kräfte und das tiefste Gefühl der Zärtlichkeit, das von keiner Phobie getrübt wird und Liebe für dein Baby.

Lesen Sie auch: Mama im Krankenhaus: wie Papa mit einem Baby umgehen

  • 25 einfache Tipps, um ein guter Vater zu werden
  • Einen Sohn großziehen. Vaters Zulage
  • TOP 25 Regeln für Papa, der eine Tochter großzieht
  • 5 Tipps für einen neuen Vater
  • 15 Handlungen, die von einem Liebhaber verboten sind Vater
  • Ist es einfach, Vater oder Vater zu sein, kann Vater alles was auch immer
  • 7 Arten von nicht idealen Vätern
  • TOP 10 Anweisungen, die ein Vater an seinen Sohn weitergeben soll

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: